Bild: Stuttgarter Advents-Singen
48. Stuttgarter Advents-Singen. Karten im Vorverkauf sichern und live erleben.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

48. Stuttgarter Advents-Singen

Chorkonzert mit vielen Volks- und Chorliedern zur Advents- und Weihnachtszeit.
Seit über 45 Jahren ist das Stuttgarter Advents-Singen eine festliche Einstimmung auf Advent und Weihnachten. Der Chor der Arbeitsgemeinschaft der Sing-, Tanz- und Spielkreise ist die zentrale Musikgruppe, um die sich die Instrumente mit ihren vielfältigen und bunten Besetzungen gruppieren - Streicher, Quer- und Blockflöten, aber auch seltenere Instrumente wie Hackbrett, Zither, Harfe und Dudelsack. Volks- und Chorlieder werden in einfachen Bearbeitungen dargeboten. Vom innigen Marienlied bis zum fröhlichen Hirtenlied werden die Stimmungen der Advents- und Weihnachtszeit ausgelotet. Alle Mitwirkenden vereinigen sich am Beginn zur festlichen Intrade und am Schluss zum gemeinsam gesungenen „Es ist ein Ros entsprungen“. Der liebevoll geschmückte Mozartsaal trägt zusammen mit den traditionellen Trachten der Mitwirkenden zum besonderen Charakter des Stuttgarter Advents-Singens bei.

Mitwirkende:
Chor der Arbeitsgemeinschaft der Sing-, Tanz- und Spielkreise in Baden-Württemberg
Blockflötengruppe vom Stuttgarter Spielkreis
Geigenmusik vom Stuttgarter Spielkreis
Stubenmusik
Egerländer Bauernmusik "Bojaz" 
Kindergruppe

Gesamtleitung: Gerlind Preisenhammer, Herbert Preisenhammer.