FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Stuttgarter Besen - Kabarettnachwuchswettbewerb
Stuttgarter Besen Tickets für den Kabarettnachwuchswettbewerb 2021 im Renitenztheater in Stuttgart. Karten jetzt im Vorverkauf sichern.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Der STUTTGARTER BESEN geht 2021 in die 23. Runde und präsentiert wieder eine starke Auswahl aufstrebender, talentierter Künstlerinnen und Künstler. Diese acht Kandidatinnen und Kandidaten aus allen Bereichen des Humors können sich nun auf die Teilnahme beim renommierten Kabarett-Wettbewerb freuen:

Nikita Miller, der Stuttgarter Comedian mit russischen Wurzeln, der Thüringer Kabarettist und Stand-up-Comedian Jonas Greiner, Tutty Tran, der Berliner Stand-up-Comedian mit vietnamesischen Wurzeln, der Berliner Stand-up-Comedian Stefan Danziger, das österreichische Musik-Kabarett-Duo Kernölamazonen mit Gudrun Nikodem-Eichenhardt und Caroline Athanasiadis, der Kölner Klavier-Kabarettist William Wahl, der Münsterländer Comedian Amjad, gebürtiger Palästinenser, und die Kölner Kabarettistin und Diplom-Psychologin Vera Deckers.

Die Nominierten werden am 15. September im Renitenztheater gegeneinander antreten und ihr Bestes geben, wenn es darum geht den „Stuttgarter Besen 2020“ zu gewinnen. Die Preise im Gesamtwert von 8.200 Euro stiftet die Stadt Stuttgart: Goldener Besen: 3.000,- EUR, Silberner Besen: 2.000,- EUR, Hölzerner Besen: 1.500,- EUR, Gerhard-Woyda-Publikumspreis: 1.700,- EUR.

Durch den Abend führt wie gewohnt Gastgeber Florian Schroeder, bekannt als Moderator der SWR-Fernsehsendung »Spätschicht«. Schroeder stammt aus Lörrach und hat nahezu alle Bühnen Deutschlands bespielt. Zudem war er 2006 selbst Preisträger des Stuttgarter Besens und fühlt sich dem Wettbewerb nicht nur deshalb besonders verbunden.

Eine fachkundige Jury unter dem Vorsitz des Kabarettisten Mathias Richling wird noch am Abend die Preisträger ermitteln. Das Saalpublikum vergibt den Publikumspreis. Für den Sound sorgt wie jedes Jahr der DJ und Musiker Andrew Zbik alias Zbikbeat.