Stuttgarter Hymnus-Chorknaben - W.A. Mozart: Requiem d-moll KV 626 Tickets - Stuttgart, Stiftskirche

Event-Datum
Sonntag, den 18. November 2018
Beginn: 17:00 Uhr
Event-Ort
Stiftsstraße 12,
70182 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stuttgarter Hymnus-Chorknaben (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind: Schüler, Studenten und Schwerbehinderte; Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte mit „B“ im Ausweis bezahlen vollen Eintritt und die Begleitperson erhält eine Freikarte
Ticketpreise
von 15,00 EUR bis 35,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Stuttgarter Hymnus-Chorknaben
Stuttgarter Hymnus-Chorknaben
Anne Schneider, Sopran
Julia Böhme, Alt
Benjamin Glaubitz, Tenor
Kai Preußker, Bass
Handel‘s Company Orchester für Alte Musik
Rainer Johannes Homburg, Leitung

Werke:
Johann Sebastian Bach: Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen BWV 12
Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem d-Moll KV 626 (Fassung von Franz Xaver Süßmayr)

Mozarts „Requiem KV 626“ von gehört zu den bekanntesten Werken der Musikgeschichte. Um seine Entstehung ranken sich zahlreiche Geschichten und kaum ein anderes Werk des Komponisten fasziniert weltweit so viele Menschen. Am Samstag, den 24. November 2018 um 17 Uhr führen die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben das Werk unter der Leitung von Rainer Johannes Homburg in der Evang. Stadtkirche Schwaigern auf. Begleitet wird der Knabenchor vom Orchester für Alte Musik, Handel’s Company, das für historisch informierte Aufführungspraxis steht. Als Solisten konnten Anne Schneider (Sopran), Julia Böhme (Alt), Benjamin Glaubitz (Tenor) und Kai Preußker (Bass) gewonnen werden. Neben dem Requiem erklingt die Kantate „Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen“ BWV 12 von Johann Sebastian Bach.

Stiftskirche, Stuttgart