Bild: SubbotnikBild: Subbotnik
Karten für Subbotnik jetzt im Vorverkauf sichern und Krassover straight outta Rostock live erleben. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Subbotnik im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Gretchenfrage: wie klingen Subbotnik denn nun? Zwingt man die Band zur Selbstauskunft, erzählt sie von rockigen Synthie-Beats und deutschem Hip Hop, der von einer Pop-Nanny aufgezogen wurde. Krassover also, weil man Crossover nicht sagt und, na klar, sehr krass ist. In man-kommt-von der Ostsee-Metaphorik: Neue Rotzige Welle, Neue Rostocker Welle, irgendeine Welle auf jeden Fall. Große Welle. Die Single „Rot“, geschustert in den Werkstätten Green Berlins von Marteria- und Marsimoto-Produzent Nobodys Face, zeigt genau diesen Wunsch. Es wäre schön, wenn es manchmal so einfach wäre und man die Mauer in den Köpfen einreißen könnte.