Suchtpotenzial - ESKALATIOOON! Tickets - Mainz, unterhaus Mainzer Forum-Theater

Event-Datum
Mittwoch, den 27. September 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Münsterstraße 7,
55116 Mainz
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Unterhaus Mainz (Kontakt)

EINLASS immer 15 Minuten vor Veranstaltung.

Ermäßigungen für Rollstuhlfahrer / Menschen mit Behinderung & Begleitpersonen sind NUR über den Veranstalter erhältlich! Tel. 06131-232121

Ermäßigungsberechtigt sind Menschen mit Behinderung (ab 80% GdB), Schüler und Studenten, Ehrenamt, SWR Kulturkarte.
Die Ausweise sind unaufgefordert beim Einlass vorzuzeigen.
Rollstuhlplätze können nur direkt über den Veranstalter gebucht werden!

Restkarten unter 06131-232121 oder an der Abendkasse ab 19 Uhr

Bei größeren Gruppen bitte 06131-232121 anrufen.(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 23,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Suchtpotenzial
Neues Programm: Freches Musik-Kabarett durch alle Genres

Vorsicht Suchtpotenzial! 2 Grazien – 1 Ziel: ESKALATIOOON! Nach "100 Vol% Alko Pop" legt die weibliche Spaß-Guerilla knallhart nach, laut, lustig, laktosefrei.
Eskalatioooon allüberall: heftige Konflikte zwischen fanatischen Veganern und Fleisch-´Fressern´, fastende Frauen im Detox-, Politiker mit Größenwahn, Smartphone-Junkies ohne Netz, paranoide Verschwörungstheoretiker, ganz normale Berliner und Schwaben beim gemeinsamen Feiern...
Die temperamentvolle Sängerin mit schwerer Musicalvergangenheit, Halbspanierin Julia Gámez Martin aus Berlin, und die tasten-manische Teufelin Ariane Müller aus Ulm haben erkannt, daß konventionelle Therapien keine Heilung bringen. Und stellen sich den längst überfälligen Fragen: Wann wurde aus "Sex, Drugs & Rock´n´Roll eigentlich Selfie, Smoothie & Spotify? Ist Karma wirklich eine Bitch? Was haben Disney-Filme und Pornos gemeinsam? Und wie kommen wir endlich zum Weltfrieden, verfickt nochmal?
Gemeinsam eskalieren statt resignieren! – die Lösung!!!
Das explosive Duo singt deshalb Lieder über die wirklich wichtigen Themen und nimmt kein Blatt vor den rotgeschminkten Mund. Ariane und Julia jedenfalls sind allen Süchten verfallen! Diagnose: Schwere Gesangsneurose mit chronischer Albernheit. Unwiderstehlicher Charme trifft auf gnadenlosen Humor. Züchtig-braves Damenkabarett war gestern!!!

unterhaus Mainzer Forum-Theater, Mainz