Südtiroler Heimatsterne 2020 - Ein musikalisches Liebesgeständnis an die Heimat *** Tickets - Mosbach, Alte Mälzerei

Event-Datum
Donnerstag, den 12. März 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Alte Bergsteige 7,
74821 Mosbach
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: artmedia management & more (Kontakt)

Ermäßigungen:
Kinder 3-14 Jahre
Rollstuhlfahrer, Behinderte mit „B“ im Ausweis
Kunden darauf hinweisen, das der Ausweis an der Abendkasse vorgezeigt wird.

Die Begleitpersonen zahlen den Normalpreis.

Kinder bis 3 Jahre sind frei ohne Sitzplatzanspruch
Ticketpreise
von 31,20 EUR bis 79,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Südtiroler Heimatsterne
Die TV-bekannten Stars Oswald Sattler, Geschwister Niederbacher, Die Vaiolets und Alexander Rier präsentieren eine musikalische Liebeserklärung an Südtirol und an ihre Heimat. Die Gäste erwartet ein zauberhafter Abend für die ganze Familie voller guter Laune, mit Zeit zum Träumen, zum Abschalten, zum Mitsingen und Schunkeln.

Oswald Sattler gründete mit 18 Jahren gemeinsam mit Freunden eine Musikgruppe – die Kastelruther Spatzen! 18 ausgefüllte Jahre lang war er wichtiger Bestandteil der erfolgreichen Formation und heimste Goldene Schallplatten, Auszeichnungen und Sieger-Titel ein. Dann folgten drei Jahre schöpferische Pause bis er schließlich als Solo-Künstler auf die Bühne zurückkehrte. Mittlerweile blickt er auch als Einzel-Interpret auf Goldene Schallplatten, auf den Gewinn des Grand Prix der Volkmusik sowie auf zwei Goldene Stimmgabeln zurück. Mit seiner ruhigen Art und der angenehmen Stimme überzeugt er sein Publikum.

Alexander Rier wurde vorgelebt, wie ein Star-Dasein – allen Klischees zum Trotz – auch aussehen kann. Trotz Millionen verkaufter Tonträger und mindestens genauso vieler offener Fan-Herzen stand die Familie für den Kastelruther-Spatzen-Sänger immer an erster Stelle.  Kein Wunder also, dass der Zweitgeborene von Isabella und Norbert Rier irgendwann auch Lust bekommen hat in die Musikbranche einzusteigen. Mit „Liebe ist mehr“ ist Alexander Rier mit seinem aktuellen Album ein durchweg abwechslungsreiches und vielfältiges Album gelungen.
Bild: Alte Mälzerei Mosbach

Modernes Denkmal

Theater, Konzerte, Lesungen, Comedy, Messen, Tagungen - mit seinem reichhaltigen, hochwertigem Programm hat sich das Kultur- und Tagungszentrum Alte Mälzerei die Herzen der Mosbacher erobert und die baufällige Stadthalle als Kulturtreffpunkt der Bürger abgelöst.

Berühmte Künstler wie Ingo Appelt oder Rüdiger Hoffmann erfreuten sich bereits an der erstklassigen Bühnentechnik des beliebten Veranstaltungsortes.
Neben Stars stehen hier regelmäßig auch lokale Künstler auf einer der vielen Bühnen des Hauses - 
Kein Problem, denn auf drei Etagen verteilen sich verschiedene Räume die Platz für kleine, mittlere bis große Aufführungen aus allen Bereichen der Kunst bieten.

Unterstützt werden die Veranstaltungen durch die einzigartige Location.

Heute zieren Glasfassaden die neueren Teile des Zentrums, ein harmonischer Kontrast zu den alten Backsteinmauern der von früher erhaltenen Gebäudeteile.
Originale Holzbalken und 100 Jahre alte Gusspfeiler erinnern daran, dass das denkmalgeschützte Haus auch Zeiten als aktive Brauerei gekannt hat.

Glücklicherweise nahm man sich gegen Ende des 20. Jahrhunderts den kurz vor dem Verfall stehenden Mauern an und voila, wurde daraus eines von Mosbachs beliebtesten Veranstaltungszentren.

Sympathisch denken Sie sich jetzt vielleicht. Noch sympathischer wird es in anbetracht der Bemühungen, die Alte Mälzerei möglichst umweltfreundlich und klimaneutral zu betreiben. Energiesparlampen, Recyclingpapier, Regenwassernutzung - hier wird Nachhaltigkeit groß geschrieben.

Die Alte Mälzerei beeindruckt mit einer restauratorischen Meisterleistung, erlesen Veranstaltungen und seiner positiven Unternehmensphilosophie  - überzeugen Sie sich doch selbst!