Summer Feelings - Mit dem „Europa-Park Showballett“, atemberaubender Akrobatik, Live-Musik mit den „Glamour Gems“ und After-Show-Party im Club Tickets - Baden-Baden, Casino Baden-Baden

Event-Datum
Freitag, den 20. Juli 2018
Beginn: 21:00 Uhr
Event-Ort
Kaiserallee 1 (im Kurhaus),
76530 Baden-Baden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Casino Baden-Baden (Kontakt)

Mindestalter für den Einlass zur Veranstaltung: 21 Jahre. Beim Einlass bitte gültigen Personalausweis / Reisepass bereit halten. Kleiderordnung für Herren: Hemd und Sakko, Krawatte erwünscht.

Es gibt keine Ermäßigungen.

Bitte beachten: Es gelten die Einlassbedingungen der Spielbank Baden-Baden, einzusehen unter www.casino-baden-baden.de
Ticketpreise
ab 10,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Summer Feelings - Casino Baden-Baden
Bei schönem Wetter erleben Sie auf der Terrasse des Casino Restaurants „The Grill“ bei Sushi & Beef, Cocktails und extravaganten Bénazet Vodka-Kreationen eine Welt voller Tanz und Akrobatik mit den internationalen Künstlern und Artisten des Europa-Park Rust. 21 Uhr Showtime auf der Terrasse Das Europa-Park Showballett sorgt mit ausgefallenen Kostümen und tollen Choreographien für das perfekte Summer Feeling. Mit hochkarätiger Akrobatik, einem Hauch von Erotik und Poesie werden Sie die drei bildhübschen Damen vom „Trio Bellissimo“ begeistern. The Show must go on: ab 23 Uhr im Club Bernstein „Duo Alansia“ – ästhetische Bewegungen in absoluter Perfektion schaffen Augenblicke der Leidenschaft sowohl in der Luft als auch am Boden. Burlesque – stilvoll und elegant – die glamourösen Tänzerinnen und Tänzer des Europa-Park versprechen einen unvergesslichen Abend für alle Sinne. We are the Party – die Glamour Gems sind eine einzigartige Kombination aus DJane Elle mit internationalen Sängern / innen. Die hochkarätige Percussion Performance von Valerio Lombardo sorgt für den passenden Herzschlag dieser Partynacht.

Mindestalter für die Veranstaltung: 21 Jahre. Zutritt nur mit gültigem Personalausweis oder Reisepass. Kleiderordnung für Herren: Sakko und Hemd, Krawatte erwünscht.
Bild: Kurhaus Baden-Baden

Das Kurhaus Baden-Baden wurde im 19. Jahrhundert von Friedrich Weinbrenner im klassizistischen Stil entworfen und besteht aus drei Teilen. Im Mittelbau findet sich die von acht korinthischen Säulen getragene Vorhalle sowie der mit Kristalllüstern geschmückte Weinbrennersaal, der heute vor allem für Konzerte genutzt wird. Der linke Seitenflügel wurde nach den Plänen des Oberbaurats August Stürzenacker gebaut und beherbergt die Empfangshalle und die imposante Treppe ins erste Obergeschoss. Zudem befinden sich dort diverse Restaurants und prächtig ausgestattete Gesellschaftsräume, wie z.B. der Bénazetsaal und der Spiegelsaal. Das prunkvolle Casino findet sich im rechten Seitenflügel, in dem schon viele Reiche, Mächtige und Schöne dieser Welt zu Gast waren. Dort werden abgesehen von spannenden Spielrunden auch Lesungen mit namhaften Autoren, Tanzabende, Fashion Shows und Kabaretts veranstaltet.

Seit 1976 werden jeden Sommer beim Internationalen Oldtimer-Meeting Baden-Baden alte Automobile ausgestellt, und in der Vorweihnachtszeit wird dort der Baden-Badener Christkindelsmarkt aufgebaut. Das Kurhaus dient zudem jährlich als Schauplatz für das Fernsehfilm-Festival Baden-Baden. Im April 2009 fand dort sogar eines der Gipfeltreffen im Rahmen des 60. Jubiläums der NATO statt. Es lohnt sich also, Tickets für Veranstaltungen im Kurhaus Baden-Baden zu besorgen! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)

Casino Baden-Baden, Baden-Baden