Bild: Superjam
Tickets für Konzerte von Superjam im Vorverkauf sichern. weitere Infos

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Superjam veröffentlichen 2015 ihr 2. Reggae-Album "RootMission"; nach dem Debut "rEvolution pARTy" von 2012, widmen sie sich auch diesmal wieder voll und ganz dem Engagement für Love, Peace & Freedom im ganz eigenen ´hoch-produzierten´ Reggae-Sound. Tommy Kaub´s beeindruckende Stimme und charismatisch-aggressives Gitarrenspiel setzen Zeichen, wie auch die - entgegen des Mainstream - anspruchsvollen und äußerst politisch(en,) kritischen Texte und Inhalte. Diese bringt er bevorzugt in deutscher Sprache zum Klingen - intelligent bis intellektuell, aber dennoch mit einer gewissen Leichtigkeit und eigenem Charme. Und ganz im Sinne von Marley, Tosh oder auch Lennon - mit unvergleichlich viel Message und Engagement für die Menschen, deren Rechte, den Weltfrieden usw.
 
Eine erlesene Crew mit dem französischen Reggae & Dub Dreamteam Piment und BIll an Drums und Bass (beide Lee Scratch Perry !), dem deutschen Reggae-Keyman Werner Hammer und den beiden Vocal-Titbits Sista Steffi und Aretha sorgen für eine abwechslungreiche Show und einen außergewöhnlichen und mächtigen Reggae-Sound, welcher ein breites Publikum anspricht und aus der nationalen Reggae- und Musikszene positiv heraussticht.
 
Special Guests: Ras Abraham aus Jamaica, welcher traditionellen Roots-Reggae schon seit den 80´s auf deutschen Bühnen performt; und erstmals in Reggae-Germany: Mystic Man aus Marseille mit Roots im Senegal, welcher wiederum einen ganz eigenen Style mit viel (süd-) französischem Flair transportiert.
 
Reggae (oder Künstler zu sein) impliziert schließlich Engagement und Zivil-Courage´; in den USA landete das Debut-Album sofort auf dem Index.
 
Live hauen Superjam aber nicht nur eigene Songs raus, sondern auch ein riesiges Repertoire an Tribute-Covers mit allen Krachern von Bob Marley, Peter Tosh, Diana King, Sean Paul, UB40, Inner Circle, Rihanna, 10CC, Eddy Grant, Alicia Keys, Eagles, Garland Jeffries, Dawn Penn und vielen mehr....