Susanna O - Kubanischer Abend (Konzert) Tickets - Wiesbaden, Theater im Pariser Hof

Event-Datum
Freitag, den 21. September 2018
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Spiegelgasse 9,
65183 Wiesbaden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater im Pariser Hof e.V. (Kontakt)

Die Ermäßigung für Schüler/innen, Studenten/innen, Auszubildende und Kinder (bis 6 Jahre) beträgt in der Regel 5 Euro. Der Betrag wird gern an der Abendkasse gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises erstattet. Nach Einlass besteht kein Anspruch mehr auf die Ermäßigung.


Menschen mit Behinderung (mit B im Ausweis) zahlen den normalen Preis. Die Begleitpersonen erhalten eine separate Freikarte.
Karten für Menschen mit Behinderung (mit B im Ausweis) und deren Begleitung sind entweder über das AD ticket CallCenter, im Vorverkauf des Theaters oder an der Abendkasse verfügbar.(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 16,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Susana O
Susana O ist das neue persönliche Projekt der kubanischen Sängerin Susana Orta López. Begleitet wird sie von dem schweizerischen Pianisten Nicolas Gerber und dem französischen Schlagzeuger Jean-Baptiste Baldazza. In diesem einzigartigen Ensemble präsentieren drei Ausnahmekünstler ein faszinierendes Musikuniversum. Mitreißend, intim und inspiriert von Afro-Kubanischen Yoruba Songs mit eigenen Kompositionen gepaart mit einem Hauch von Jazz und Afro-Kubanischen Stilen.

Mit ihrer Stimme und ihrer Musik vermittelt Susana O auf einzigartige Weise die fröhliche Begeisterung Ihres Heimatlandes und die Sonne Havannas. Die musikalische und kulturelle Verschmelzung der drei Künstler verführt auf zarte Art und Weise und versetzt Zuhörer in einen Zustand von absoluter Seligkeit.


Susana Orta López strahlt, wie es bereits ihre Initialen verraten: SOL (span. Sonne), ohne überhaupt eine Note anzustimmen. Sie besticht ohne Worte und ist eine bezaubernde Erscheinung: Fröhlich, aufgeweckt und lebenslustig! Einfach nur mitreißend.

Kritiker beschreiben sie als großartige kubanische Sängerin und vergleichen Sie mit Größen wie Celia Cruz und Omara Portuondo. Lassen auch Sie sich von ihr und ihrer außergewöhnlichen, schillernden Stimme mitreißen und begleiten sie sie in ihre Heimatland: Kuba.
Bild: Theater im Pariser Hof

Die Theaterräume in Wiesbadens Spiegelgasse 9 sollen wieder bespielt werden. Dafür wurde ein Verein gegründet, der Theater im Pariser Hof e.V.
 
Gemeinsam mit vielen Künstlern soll der Ort wiederbelebt werden. In der ersten Bespielung an mehreren Wochenenden im Mai und Juni 2015 wird ein buntes Programm präsentiert. Mit dabei sind alte Bekannte wie die Kabarettisten Ulrike Neradt, Arnim Töpel, Thomas Reis und Thomas Kreimeyer, mit dem der Pariser Hof eröffnet wird. Hinzu kommen Chansonprogramme und Shows, bei denen das kulinarische Erlebnis mit zum Menü gehört sowie Gastproduktionen wie Marc Günthers "Faust. Der Tragödie erster Teil für zwei Schauspielerinnen”.
 
Freuen Sie sich auf genussvolle Theaterabende in den traditionsreichen Räumen und seien Sie dabei, wenn das Theater im Pariser Hof wieder seine Türen öffnet.

Theater im Pariser Hof, Wiesbaden