Bild: Sven Görtz
Sichern Sie sich gleich heute Ihre Tickets und erleben Sie die herausragende Stimme von Sven Görtz live. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Literarisches Konzert und Songs mit Sven Görtz

Durch eine Erbschaft in finanzielle Unabhängigkeit versetzt nimmt der Arzt Leander eine Auszeit von seinem bisherigen Leben und gründet die Bürgerrechtsorganisation „Demokratia Aktiva“. Da passt die Begegnung mit Judith gar nicht in seinen Plan. Er wehrt sich zunächst gegen seine Gefühle. Doch die selbstbewusste und sensible Frau schlägt ihn in ihren Bann. Judith und Leander verlieben sich, und beide empfinden ihre Liebe als wäre es die erste Liebe ihres Lebens. Doch wie soll es weitergehen? Judith ist nicht frei, und Leanders Engagement setzt ihn ungeahnten Gefahren aus, denn er hat sich mächtige Feinde gemacht, die nicht nur ihn bedrohen …

Sven Görtz erzählt die Geschichte von Judith und Leander über den Zeitraum eines Jahres – von Januar bis Dezember im Kolorit der Jahreszeiten. Es ist eine Geschichte von Liebe, Mut und Freiheit und von der Poesie des Herzens, die uns hilft, unsere Welt in eine schönere zu verwandeln.

In „Das Jahr des Herzens“ präsentiert der Autor, Sprecher, Sänger, Gitarrist und Philosoph Sven Görtz die gesamte Bandbreite seines Künstlertums: seine Live-Erzählung mit Songs und Liedern ist ein Solo-Programm wie man es so im deutschsprachigen Raum kaum ein zweites Mal findet. Die Faszination einer außergewöhnlichen Stimme.