Sven Kemmler - Die neue Mitte Tickets - Mainz, unterhaus im unterhaus - Mainzer Forum-Theater

Event-Datum
Samstag, den 06. April 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Münsterstraße 7,
55116 Mainz
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Unterhaus Mainz (Kontakt)

EINLASS immer 15 Minuten vor Veranstaltung.

Ermäßigungen für Rollstuhlfahrer / Menschen mit Behinderung & Begleitpersonen sind NUR über den Veranstalter erhältlich! Tel. 06131-232121

Ermäßigungsberechtigt sind Menschen mit Behinderung (ab 80% GdB), Schüler und Studenten, Ehrenamt, SWR Kulturkarte.
Die Ausweise sind unaufgefordert beim Einlass vorzuzeigen.
Rollstuhlplätze können nur direkt über den Veranstalter gebucht werden!

Restkarten unter www.unterhaus-mainz.de oder 06131-232121

Bei größeren Gruppen bitte 06131-232121 anrufen.(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 19,70 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Sven Kemmler
China für Anfänger – Kabarett

Seit Jahren begeistert Sven Kemmler das geneigte Publikum mit seiner "Englischstunde". Nun geht der Kulturkomiker einen Schritt weiter! Kennen Sie Sun Wukong, den König der Affen? Nicht? Wird Zeit! Ni Hao Herzlich Willkommen zu einer Reise in die Zukunft. Denn China ist die Zukunft.
Hand aufs Herz: Wir wissen doch alle, wo der nächste dicke Weltbestimmer herkommt. Trumps USA sind nicht mehr, was sie waren; die EU ist zu beschäftigt, EU zu bleiben. Gut, früher hieß es: "Der Russe kommt!", aber der kam nur bis St. Moritz. Zeit also, sich lachend und staunend der Zukunft zu stellen und China besser kennenzulernen. Gönnen Sie sich den Einblick in die Vielfalt und Faszination des Landes, wo der Lotus blüht und die Renten steigen. Wo über eine Milliarde Menschen schneller Millionenstädte errichten als wir brauchen, einen Flughafen zu basteln. Hereinspaziert, zu einem Parforceritt durch 3000 Jahre Zivilisation, von Kung Fu und Konfuzius, Laotse und Lapsang Souchong Tee, von Peking und der gleichnamigen Ente. Ganz zu schweigen von den großen Kaisern: dem Vorsitzenden Mao, dem Vordenker Deng, den Vorkämpfern Bruce Lee und Jet Li bis hin zu Nachfolger Xi Jinping.
Ihr hochverehrter Reiseleiter ist der Vorsitzende Kemmler, selbsternannter Außenminister des Kabaretts und Meister der internationalen Pointe. Auf der Seidenstraße der Kleinkunst nimmt er Sie mit auf eine Fernreise der Phantasie, ein Bankett der Begegnungen, ein Drachenbootfest der gehobenen Abendunterhaltung. Denn in spalterischen Zeiten tut nichts so wohl, so not wie fröhlichstmögliche Völkerverständigung. Oder wie man auf Deutsch sagt: Diversity at its best! Und das alles ohne staatliche Zensur!