Bild: Sven-Ole Lüthke
Sven-Ole Lüthke im Cotton-Club Hamburg. Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Sven-Ole Lüthke im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Erstes regionales Aufsehen erregte der deutsche Bluessänger und -gitarrist S.-O. Lüthke 2003 mit seinem Projekt "Bluesventure", bei dem 8 junge aufstrebende MusikerInnen diverser Genrecouleur zusammen Bluesstücke interpretierten. 2004 erhielt der damals erst 19-Jährige mit seiner Formation den begehrten Summer Jazz Award in der Sparte Blues. Es folgte eine Zeit geprägt vom Boogie- Woogie des Pianisten Marcus Paquet mit Auftritten u.a. im Congress Centrum Hamburg und auf dem größten Skifflefestival der Welt (Tampere/FIN). Paquet und Lüthke krönten ihre Zusammenarbeit mit dem Summer Jazz Award 2006. Seit 2005 tourt Lüthke primär mit dem Bluesharpspieler und Frontman von "Blue Silver" big bad Jol. Die Mischung aus Country- und Urbanblues, gepaart mit Singer/Songwriteranleihen und puristisch bearbeiteten Rockklassikern konnte ebenfalls die hochkarätige Jury des Summer Jazz Festivals im Jahr 2011 überzeugen, die ihn damit überhaupt zum ersten Musiker machte, der den renommierten Preis mit gleich drei komplett unterschiedlichen Formationen verliehen bekommen hat. Im Herbst erscheint das langersehnte neue Album "Two Women Blues -revisited & beyond-".