Symposium Tickets - Berlin, Akademie der Künste

Event-Datum
Dienstag, den 27. August 2019
Beginn: 17:00 Uhr
Event-Ort
Hanseatenweg 10,
10557 Berlin
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: HAU - Hebbel am Ufer (Kontakt)

- Ermäßigte Karten gelten für Schüler*innen, Studierende, Jugendliche im Freiwilligendienst, Sozialhilfe- oder Arbeitslosengeld-Empfänger*innen, Inhaber*innen eines Schwerbehindertenausweises, Grundwehrdienstleistende, Auszubildende sowie Empfänger*innen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz und sind nur mit einem Nachweis gültig. Bitte halten Sie diesen am Einlass bereit.
- Karten mit Tanzcard-Ermäßigung gelten nur in Verbindung mit einer gültigen Tanzcard.
_________________________________________

- Discount tickets are available for students, young people doing voluntary civil or...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 22,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Tanz im August - Internationales Festival Berlin
In dem die diesjährige Retrospektive abschließenden Symposium verabschiedet sich Deborah Hay mit “A Lecture on the Performance of Beauty” wieder aus Berlin. Noch einmal schaut sie im Gespräch mit Gabriele Brandstetter auf die Werkschau zurück, Kirsten Maar zieht in einem Vortrag und im Dialog mit einigen von Hays Performer*innen Verbindungen zum Erbe in der Tanzgeschichte und David Young und Peter Humble feiern mit ihrer poetischen Filmdokumentation “Deborah Hay: alignment is everywhere” Weltpremiere. Nicht zuletzt wird das Community Piece “Exit” mit 20 Berliner*innen nach langer Zeit zum ersten Mal wieder auf die Bühne gebracht.
________________________________________________________________________________________

In the symposium concluding this year’s retrospective, Deborah Hay says goodbye to Berlin with “A Lecture on the Performance of Beauty”, and looks back on the presentation of her works in conversation with Gabriele Brandstetter. In a lecture and in dialogue with some of Hay’s performers, Kirsten Maar makes connections with the legacy of dance history. David Young and Peter Humble present the world premiere of their poetic film documentary “Deborah Hay: alignment is everywhere”. Last but not least there will also be an opportunity to see the community piece “Exit” in a revival after a very long time by 20 Berliners.