FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Synagogal Ensemble BerlinBild: Synagogal Ensemble Berlin
Erleben Sie die herausragenden Konzerte des Synagogal Ensemble Berlin 2021 live. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Das international erfolgreiche Synagogal Ensemble Berlin (SEB) macht unter der Leitung von Regina Yantian die jüdische Liturgie und kantorale Musik in der Tradition von Louis Lewandowski einem breiten Publikum zugänglich und erweckt mit beeindruckender Chormusik ein fast vergessenes Musikgenre an historischer Stätte zu neuem Leben.

Synagogal Ensemble Berlin:
Das Synagogal Ensemble Berlin (SEB) wurde 2002 von Regina Yantian und Kantor Isaac Sheffer als Konzertensemble gegründet und besteht aus Sängern, die an internationalen Opernhäusern und als freischaffende Konzertsänger im Chor der Berliner Synagoge in der Pestalozzistraße arbeiten. Schwerpunkt des SEB ist es, jüdische Liturgien und die kantorale Musik mit deutscher Tradition nach Louis Lewandowski, einem breiten Publikum erlebbar zu machen und damit, ein fast vergessenes Musikgenre neu zu beleben. Das Repertoire reicht von barocker Synagogalmusik über Kompositionen des 19. Jahrhunderts bis hin zu Werken der Moderne und Chorwerken aus Israel. Auf Konzertreisen begeistert das SEB mit a capella Darbietungen ebenso wie mit Orgel- oder Konzertbegleitung das Publikum in Deutschland, Polen, Serbien, Schweden, England, Italien, Israel und Südafrika. Seit 2011 ist das SEB gastgebendes Ensemble der alljährlichen Louis Lewandowski Festivals in Berlin.

Künstlerische Leiterin und Dirigentin Regina Yantian:
Bereits im Alter von 10 Jahren begann Regina Yantian eine Ausbildung zur Organistin, später auch zur Chorleiterin. Sie studierte in Heidelberg, Jerusalem und Berlin Jüdische Studien und Vergleichende Musikwissenschaften. Seit 1998 leitet sie als Organistin und Chorleiterin den professionellen Chor der Synagoge Pestalozzistraß in Berlin. 2002 gründete sie das Synagogal Ensemble Berlin und führte zwischen 2004 und 2011 den von Estrongo Nachama gegründeten Schalom-Chor Berlin. Seit 2011 leitet sie den Re´utchor Berlin und ist ebenso Künstlerische Leiterin des Louis Lewandowski Festivals in Berlin.

Mitwirkende:
Synagogal Ensemble Berlin
Regina Yantian: Künstlerische Leitung, Dirigentin
Kantor Gabriel Loewenheim: Solist
Jacobus Gladziwa: Orgel