Szenische Lesung "Gut gegen Nordwind" Tickets - Remseck am Neckar, Gemeindehalle Neckargröningen

Event-Datum
Mittwoch, den 18. April 2018
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Meslay-du-Maine-Straße 10,
71686 Remseck am Neckar
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Remseck am Neckar (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, Rentner und Schwerbehinderte gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises.
Der Nachweis ist am Einlass unaufgefordert vorzuzeigen.

Rollstuhlfahrer wenden sich bitte direkt an den Veranstalter unter der Rufnummer 07146 / 289-133.
Ticketpreise
ab 10,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Szenische Lesung "Gut gegen Nordwind"

Bild: Szenische Lesung
Die beiden Sturmvogel- Schauspieler Sandra Jankowski und Frank Klaffke tauchen in dieser szenischen Lesung ein in die Welt der Internet-email- online-chats. Und die Spannung steigt mit jeder Minute: wird die reale Begegnung halten, was die Phantasie verspricht? Vorlage ist der Erfolgsroman von Daniel Glattauer.

Emmi Rothner will eigentlich nur ein Zeitschriftenabo kündigen. Durch einen Tippfehler landet die E-Mail bei Leo Leike, und zwischen den beiden entflammt ein zunächst zaghafter, mit der Zeit immer leidenschaftlicher Onlineflirt. Es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, wann es zum ersten persönlichen Treffen kommt. Aber beide zögern- denn Emmi ist glücklich verheiratet, und Leo verdaut gerade eine gescheiterte Beziehung...

Daniel Glattauer erfasst in seinem Erfolgsroman "Gut gegen Nordwind" den besonderen Zauber, den der Briefwechsel mit einer fremden Person auslösen kann, die reizvolle Mischung aus totaler Distanz und unverbindlicher Intimität.

Gemeindehalle Neckargröningen, Remseck am Neckar