TALOS - Tanz im August - 29. Internationales Festival Berlin Tickets - Berlin, HAU3

Event-Datum
Samstag, den 02. September 2017
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Tempelhofer Ufer 10,
10963 Berlin
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: HAU - Hebbel am Ufer (Kontakt)

- Ermäßigte Karten gelten für Schüler*innen, Studierende, Jugendliche im Freiwilligendienst, Sozialhilfe- oder Arbeitslosengeld-Empfänger*innen, Inhaber*innen eines Schwerbehindertenausweises, Grundwehrdienstleistende, Auszubildende sowie Empfänger*innen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz und sind nur mit einem Nachweis gültig. Bitte halten Sie diesen am Einlass bereit.
- Karten mit Tanzcard-Ermäßigung gelten nur in Verbindung mit einer gültigen Tanzcard.

- Discount tickets are available for students, young people doing voluntary civil or military service, welfare recipients,...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 16,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Tanz im August - Internationales Festival Berlin
Europa grenzt sich ab, und im Umfeld seiner Grenzen entsteht
eine neue Art von Choreografie: Denn die Abschottung beendet
die Migrationsbewegungen nicht, sondern bringt andere
Bewegungen hervor. In seinem neuen Solo “TALOS” untersucht
der israelische Choreograf Arkadi Zaides die Zukunft der
Grenzen. Zum Ausgangspunkt nimmt er das EU-geförderte
Technologieprojekt “TALOS”, ein mobiles Robotersystem, das
illegalen Grenzübertritt erkennen und verhindern soll. Mithilfe
von Interviews, Filmmaterial und Dokumenten denkt Zaides
und sein interdisziplinäres Recherche-Team über die Konsequenzen
und ethischen Fragen dieses Unternehmens nach.


Europe is shutting up its borders, and in the surrounding areas, a
new kind of choreography is emerging. Far from putting an end to
migrational movements, the border closures are generating new
movements. “TALOS”, a new solo work by Israeli choreographer
Arkadi Zaides, investigates the future of borders. Its starting point
is “TALOS”, an EU-funded technological project, a mobile robot
system intended to detect and prevent illegal border crossings.
With the help of interviews, film material and documents, Zaides
and his interdisciplinary research team reflect on the consequences
and the ethical issues around the “TALOS” initiative

HAU3, Berlin