TANZSCOUT-Einführung zu Speaking Volumes Tickets - Berlin, Sophiensaele R213

Event-Datum
Samstag, den 15. Juni 2019
Beginn: 18:30 Uhr
Event-Ort
Sophienstr. 18,
10178 Berlin
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Sophiensaele GmbH (Kontakt)

ERMÄSSIGTE Print@Home-Tickets müssen bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn gegen Vorlage der Ermäßigungsberechtigung AN DER KASSE validiert werden, SONST KEINE GÜLTIGKEIT!
Rollstuhlfahrende bitte im Voraus anmelden unter 030-27 89 00 30.
Begleitpersonen von Rollstuhlfahrerenden und Schwerbehinderten mit B erhalten freien Eintritt, müssen aber vorab den Veranstalter kontaktieren, damit dieser eine Freikarte reserviert.

Gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises an der Abendkasse erhalten folgende Besucher_innen ermäßigte Tickets:
SCHÜLER_INNEN mit gültigem Schüler_innenausweisMehr Info)
Ticketpreise
ab 5,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

TANZSCOUT-Einführung zu Speaking Volumes

Bild: TANZSCOUT-Einführung zu Speaking Volumes
Schauen Sie mit TANZSCOUT hinter die Kulissen! In einer einstündigen Einführung vor Beginn der Veranstaltung nähern wir uns der Inszenierung "Speaking Volumes" an: Durch Hintergrundinformationen zum Bühnenstück und zu den Künstler_innen, durch spielerisch-praktische Auseinandersetzungen mit den Themen und den Arbeitsweisen des Bühnenstücks und durch Austausch über Interessantes und Fragwürdiges.

Tänzerische Vorerfahrung ist nicht nötig. Bitte bequeme Kleidung und etwas zu trinken mitbringen.

LEITUNG Angela Deutsch

ANGELA DEUTSCH, Dr. phil., ist Kunsthistorikerin, Tanzvermittlerin und Dozentin für Tanzgeschichte. 2008 promovierte sie an der Humboldt Universität zu Berlin mit einer Arbeit über die barocke Kunstkammer des Jesuiten Athanasius Kircher. Nach ihren Studien arbeitete sie in diversen Forschungsprojekten, kuratierte Ausstellungen und ist seit 2014 als Tanzvermittlerin im Team von TANZSCOUT tätig. Sie hat Erfahrung in diversen Körper- und Tanztechniken und macht derzeit die somatische Basisausbildung an der Somatischen Akademie.

Eine Empfehlung von Theaterscoutings Berlin. Medienpartner: taz. die tageszeitung
Bild: Sophiensaele Hochzeitssaal Berlin

Die Sophiensæle sind ein Haus für KünstlerInnen und Publikum, in dem die Begegnung zwischen beiden Gruppen im Mittelpunkt steht. Die wechselhafte Geschichte des Gebäudes und dessen ursprüngliche Bestimmung als Versammlungs-, Weiterbildungs- und Festort ist in der Gebäudearchitektur, an den Wänden und Decken der Räume weiterhin spürbar und schafft einen einzigartigen Rahmen für künstlerische Produktion und Begegnung.
(Foto: Paula Gehrmann )