TBC - Totales Bamberger Cabaret - Wann, wenn nicht wir! Tickets - Mainz, unterhaus im unterhaus - Mainzer Forum-Theater

Event-Datum
Donnerstag, den 07. Februar 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Münsterstraße 7,
55116 Mainz
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Unterhaus Mainz (Kontakt)

EINLASS immer 15 Minuten vor Veranstaltung.

Ermäßigungen für Rollstuhlfahrer / Menschen mit Behinderung & Begleitpersonen sind NUR über den Veranstalter erhältlich! Tel. 06131-232121

Ermäßigungsberechtigt sind Menschen mit Behinderung (ab 80% GdB), Schüler und Studenten, Ehrenamt, SWR Kulturkarte.
Die Ausweise sind unaufgefordert beim Einlass vorzuzeigen.
Rollstuhlplätze können nur direkt über den Veranstalter gebucht werden!

Restkarten unter www.unterhaus-mainz.de oder 06131-232121

Bei größeren Gruppen bitte 06131-232121 anrufen.(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 19,70 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: TBC - Totales Bamberger Cabaret
Neues Kabarett-Programm

Die Zeit ist reif. Reif für Helden. Reif für die Männer von TBC! Drei Superhelden, gefangen in den Körpern unterschätzter und überbezahlter Kabarettisten.
Auf ihrer neuesten Mission kämpft Deutschlands dienstältestes Kleinkunsttrio gegen gefakte News, gefühlte Wahrheiten und gezielte Verwirrung. Denn der Meeresspiegel steigt, die Hemmschwelle sinkt, die Medien sind nicht so sozial, wie sie immer tun. Und dann ist da ja noch das mit dem Nahen Osten. Und jetzt auch noch die Bienen! Und wo ist eigentlich die Mitte hin? Die war doch neulich noch da!
Fränkische Coolness und weltoffener Galgenhumor: Mit ihrer wahnwitzigen Mischung aus furiosen Sketchen und bissigen Songs reißt das zwerchfellschmeichelnde "Driemdiem" sein Publikum sofort von den Sitzen. Georg Koeniger, Michael A. Tomis und Florian Hoffmann leisten WiderStand-Up-Comedy-Kabarett gegen den alltäglichen Irrsinn, zeigen sich als Beschützer von Witzen und Weisen und sind der Wels in der Brandung gegen Despo-, Chao- und sonstige Idioten! Denn wo andere nur Fragen im Kopf haben, weiß TBC schon lange: Wann, wenn nicht wir. Und wenn Sie sich fragen, wer sich dieses Gagfeuerwerk anschauen soll, ist die Antwort klar: Dann, wenn nicht Sie!