TERA MELOS Tickets - Wiesbaden, Kreativfabrik Wiesbaden e.V.

Event-Datum
Freitag, den 13. April 2018
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Murnaustraße 2,
65189 Wiesbaden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Schlachthof Wiesbaden (Kontakt)

Ticket inkl. Kulturticket:
Das Ticket berechtigt zur Hinfahrt (5 Std. vor Beginn) und Rückfahrt (bis Betriebsschluss) mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet!

Die hier bestellten Vorverkaufskarten werden Euch von unserem Kooperationspartner AD ticket zugesandt. Bei Fragen zu Bestellungen und Zahlungen ist AD ticket auch Euer erster Ansprechpartner: 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen).

Tickets für alle unserer Konzerte sind zudem in unserer Bar, dem 60/40, zu erhalten.

Fragen zum Vorverkauf beantworten...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 16,30 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Tera Melos
Viel zu lange war es still um das Trio aus Sacramento, Kalifornien, doch mit ihrem aktuellen Album "Trash Generator" kehren Tera Melos nicht nur zurück ins Gedächtnis ihrer Fans, sondern auch auf die deutschen Bühnen.

Fast fünf Jahre hatte man von der experimentellen Indierock Formation nichts mehr gehört. Ungewöhnlich, hatten sie bei ihren vorherigen Veröffentlichungen doch eine recht hohe Schlagzahl an den Tag gelegt. Zuletzt veröffentlichten sie mit "X’ed Out" 2013 einen Math-Rock-Geniestreich, der in Europa leider sträflich unbemerkt blieb. Auch ihre letzten Live-Aktivitäten in den hiesigen Gefilden liegen weit in der Vergangenheit.

2018 kommen Tera Melos nun endlich wieder nach Deutschland und lassen die Abstinenz der letzten Jahre bei sechs Konzerten in Vergessenheit geraten. Zu erwarten sind verschachtelte, zuweilen sperrige Songs mit psychedelischem Hintergrund, immer wieder gebrochene Takte, jazzige Improvisationen, progressive Arrangements und ziemlich wirre Klangstrukturen, für die es keine Schublade gibt. Ein Fest für die eigenen Fans und Freunde von Bands wie And So I Watch You From Afar oder Hella.
Bild: Schlachthof Wiesbaden

Mit 300 Veranstaltungen und 150.000 Besuchern jährlich ist der im Kollektiv geführte Schlachthof Wiesbaden einer der größten Liveclubs des Rhein-Main-Gebietes. Besonders in den alternativen Subkulturen hat sich das Veranstaltungshaus bis weit über die Grenzen der Landeshauptstadt einen Namen gemacht. In den vergangenen 12 Jahren haben hunderte großartige Acts den Weg in die Hessische Landeshauptstadt gefunden. Neben ausverkauften Hallenshows in und außerhalb des Schlachthofes sind es aber gerade die kleinen, von den Aktiven subventionierten Shows, die den Reiz des Ladens ausmachen. Kommen Sie uns mal bald besuchen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. 


Nach dem anderthalbjährigen Umbau gibt es wieder größere Konzerte im Schlachthof. Seit November 2012 steht die neue Halle und im März 2015 wird nach der Schließung der legendären Räucherkammer das Kesselhaus im Wasserturm eröffnet.

Kreativfabrik Wiesbaden e.V., Wiesbaden