FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Terzinfarkt: Benefizkonzert - zugunsten der ukrainischen KriegsopferBild: Terzinfarkt: Benefizkonzert - zugunsten der ukrainischen Kriegsopfer
Sichere dir dein Ticket jetzt für TERZINFARKT: Benefizkonzert - zugunsten der ukrainischen Kriegsopfer und erlebe das Ensemble 2022 live. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Durch seinen Tenor Wasyl Bil ist das Ensemble TERZINFARKT in besonderer Weise mit der Ukraine verbunden. "Wasyl hat uns Land, Leute und Kultur nahe gebracht und bei unseren Konzerten sind immer unkrainische Freunde im Publikum. Wir sind wie so viele Menschen sehr betroffen über das Leid der ukrainischen Bevölkerung und möchten finanzielle Unterstützung leisten."
Der Reinerlös des Konzerts geht an die Ukrainische Griechisch-Katholische Pfarrei in München für deren humanitäres Hilfsprojekt zur Unterstützung ukrainischer Kriegsopfer.

Die Gruppe spielt die Show "500 Kino TERZINFARKT", ohne den Bezug zur aktuellen Situation aus den Augen zu verlieren. Es hat sich bereits angedeutet: Nach ihrem letzten Jubiläums­programm "250 Jahre TERZINFARKT" hat das bayerische A-Cappella-Schwergewicht nochmals kräftig zugelegt. Mit ihrem voll fetten Sound hauen sie wieder mächtig auf die Schwarte.
Ob gut abgehangener Rock, speckiger Pop oder spritzig saisonale Frischware, sie servieren ihre mundgerechten Harmoniebomben auf den Punkt. Ein Consommé aus fülligen Bässen, deftigen Beats und pfundigen Soli. Ein optischer Leckerbissen sind die Schwergewichte mit ihren barocken Leibern ohnehin. – Einfach köstlich.