THE BEST OF ENNIO MORRICONE - Künstlerische Leitung: Marco Seco Tickets - Rostock, StadtHalle

Event-Datum
Mittwoch, den 17. Januar 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Südring 90,
18059 Rostock
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Highlight Concerts GmbH (Kontakt)

Ermäßigung 1 gilt für_ Schwerbehindertenrabatt 30% auf Endpreis ( ab 50 % Behinderung nur über VVK Stellen )
Ticketpreise
von 43,15 EUR bis 69,55 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: The Best of Ennio Morricone
THE BEST OF ENNIO MORRICONE
Über 100 Solisten, Sänger und Musiker der Milano Festival Opera •
Dirigent: Marco Seco

THE HATEFUL 8 – DJANGO UNCHAINED – SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD – KILL BILL
ZWEI GLORREICHE HALUNKEN – ES WAR EINMAL IN AMERIKA – CINEMA PARADISO

Der weltbekannte Filmkomponist ENNIO MORRICONE hat legendäre Filmmusik geschaffen. Seinen neuesten Oscar bekam er im Februar 2016 für Tarantino‘s „The Hateful 8“. Unsterblich machte sich Morricone bereits vor fast 50 Jahren mit seiner Musik zu „Spiel mir das Lied vom Tod“.

Im Januar 2018 können seine Fans die unvergesslichen Werke Morricones nun live in 20 ausgesuchten Städten erleben.

ENNIO MORRICONE hat über 500 Filmmusiken für Kino und Fernsehen geschrieben. Zu seinen wichtigsten Arbeiten zählen die Soundtracks zu „The Hateful 8“, „Spiel mir das Lied vom Tod“, „Django Unchained“, „Kill Bill 2“, „Mein Name ist Nobody“, „Zwei glorreiche Halunken“, „Es war einmal in Amerika“, „Für eine Handvoll Dollar“, „Die Unbestechlichen“ und Mission.
Morricones Musik zu „Zwei glorreiche Halunken“ hält den zweiten Platz auf der Liste der 200 besten Soundtracks aller Zeiten.

Über 100 Musikerinnen und Musiker sowie Sängerinnen und Sänger der Milano Festival Opera unter der Leitung des renommierten Dirigenten Silvano Frontalini werden auf der Bühne stehen und die mitreißende Ennio Morricone Musik zum Leben erwecken.

Die technisch aufwändige Leinwand-Animation mit den Original-Filmszenen verdichtet die packende Atmosphäre ins Unendliche und bringt den berühmten Gänsehaut-Effekt, dem sich niemand entziehen kann!
Bild: Stadthalle Rostock

Informationen zur Stadthalle in Rostock:
 
Die Stadthalle Rostock ist eine anerkannte Adresse für Shows und Konzerte, Tagungen und Kongresse, Empfänge, Bälle und gesellschaftliche Höhepunkte, Sportereignisse und Ausstellungen, Eis- und Pferdeentertainment sowie Fernsehproduktionen. Nahezu täglich verändert die Stadthalle ihr Gesicht. Heute Kongresshaus, morgen Wettkampfarena, dann Boxring oder Eishalle. Über Nacht wird aus der Manege eine Opernbühne, aus dem Marktplatz ein Hörsaal. Tags darauf verwandelt sich der Rockpalast in einen Musikantenstadl. Und immer wieder ist das Fernsehen live dabei.
 
Seit 1979 bietet unser Allroundtalent immer den passenden Rahmen. Im Sommer 2006 erhielt sie durch umfangreiche Sanierung neu gestaltete Außenanlagen mehr Komfort in den Veranstaltungssälen sowie lichtdurchflutete Foyers. Die komplette Erneuerung der Tribünen- und Rangbestuhlung im Saal 1 wurde im August 2011 fertiggestellt.
 
Mit professioneller Flexibilität, moderner Technik und freundlichem Service wird alles möglich gemacht - 11 Säle stehen für Events aller Art zur Verfügung.
 
So erreichen sie die Stadthalle in Rostock, Anfahrt & Parken:
 
Auto: Aus Richtung Berlin über A19, Ausfahrt Kreuz Rostock auf A20, Ausfahrt Rostock-Südstadt, Rostock-Südstadt/Niendorf, Nobelstraße rechts auf Südring, Südring rechts auf Erich-Schlesinger-Straße, Parkleitsystem StadtHalle Rostock folgen. Aus Richtung Hamburg über A20, Ausfahrt Rostock-Südstadt, Rostock-Südstadt/Niendorf,Nobelstraße rechts auf Südring, Südring rechts auf Erich-Schlesinger-Straße, Parkleitsystem StadtHalle Rostock folgen.
 
Zug: Vom Rostocker Hbf. zu Fuß Ausgang Süd (ca. 5 min).
 
Parken: An der StadtHalle Rostock stehen 450 kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. (Bild & Text: Rostock.de)

StadtHalle, Rostock