THE KVB - Support: SUIR Tickets - Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof e.V.

Event-Datum
Montag, den 02. Oktober 2017
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Murnaustraße 1,
65189 Wiesbaden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Schlachthof Wiesbaden (Kontakt)

Ticket inkl. Kulturticket:
Das Ticket berechtigt zur Hinfahrt (5 Std. vor Beginn) und Rückfahrt (bis Betriebsschluss) mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet!

Die hier bestellten Vorverkaufskarten werden Euch von unserem Kooperationspartner AD ticket zugesandt. Bei Fragen zu Bestellungen und Zahlungen ist AD ticket auch Euer erster Ansprechpartner: 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen).

Tickets für alle unserer Konzerte sind zudem in unserer Bar, dem 60/40, zu erhalten.

Fragen zum Vorverkauf beantworten...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 16,90 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: The Kvb
Schimmernder Shoegaze und Minimal-Wave (UK)

Angefangen hat THE KVB eigentlich als Schlafzimmerprojekt des damals in Southampton (UK) lebenden Nicholas Wood, in dem er an Ideen zu Minimal-Electronica und Shoegaze herumzuexperimentierte. Mit seiner Partnerin Kat Day zusammen ist das allerdings schnell zu etwas Größerem gereift.

THE KVB hat inzwischen schon vier Alben mit schimmerndem Shoegaze und Wave-Pop zum Eintauchen veröffentlicht, die an ihre Einflüsse wie Death In Vegas, Scott Walker und Roxy Music erinnern, aber nicht in Nostalgie verharren. Ihre Musik summt vor Hingabe, und gerade live, wo sie auch mit Visuals arbeiten, entwickelt das eine spannende Tiefe. Visuals und Artwork kommen von Kat Day selbst, die am Goldsmiths in London studiert hat, und von Künstler*innen wie dem CGI-Experimentierer Ed Atkins und Visual Artist Hito Steyerl inspiriert ist.

Mit 'Of Desire' ist nun ihr zweites Album auf Invada erschienen, dem in Bristol beheimateten Label von Geoff Barrow (Portishead) und Paul Horlick.
Bild: Schlachthof Wiesbaden

Mit 300 Veranstaltungen und 150.000 Besuchern jährlich ist der im Kollektiv geführte Schlachthof Wiesbaden einer der größten Liveclubs des Rhein-Main-Gebietes. Besonders in den alternativen Subkulturen hat sich das Veranstaltungshaus bis weit über die Grenzen der Landeshauptstadt einen Namen gemacht. In den vergangenen 12 Jahren haben hunderte großartige Acts den Weg in die Hessische Landeshauptstadt gefunden. Neben ausverkauften Hallenshows in und außerhalb des Schlachthofes sind es aber gerade die kleinen, von den Aktiven subventionierten Shows, die den Reiz des Ladens ausmachen. Kommen Sie uns mal bald besuchen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. 


Nach dem anderthalbjährigen Umbau gibt es wieder größere Konzerte im Schlachthof. Seit November 2012 steht die neue Halle und im März 2015 wird nach der Schließung der legendären Räucherkammer das Kesselhaus im Wasserturm eröffnet.

In unserem Blog gibt es mehr Infos über den Schlachthof Wiesbaden!

Kulturzentrum Schlachthof e.V., Wiesbaden