THE NATIONAL - I Am Easy To Find 2019 Tickets - Berlin, Columbiahalle

Event-Datum
Dienstag, den 26. November 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Columbiadamm 13,
10965 Berlin
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: target Concerts GmbH (Kontakt)

Plätze: Innenraum, Stehplatz
Ticketpreise
ab 52,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: The National
The National wurden von den Kritikern seit Anbeginn ihrer Karriere hochgelobt, allerdings stellte sich erst mit dem letzten Album „Sleep Well Beast“ der allumfassende Ruhm ein. Die Band um Sänger Matt Berninger sowie den zwei Brüderpaaren Aaron Dessner (Gitarre, Bass, Piano) & Bryce Dessner (Gitarre) sowie Scott Devendorf (Bass, Gitarre) & Bryan Devendorf (Drums) gewann beispielsweise im vergangenen Jahr einen Grammy in der Kategorie „Best Alternative Music Album“. Seit der Veröffentlichung des siebten Studioalbums war die Band die meiste Zeit unterwegs – Festival- und Arenen-Shows auf der ganzen Welt gehören seit einiger Zeit zu ihrer Tagesordnung. Auch der ehemalige US-Präsident Barack Obama outete sich öffentlich als Fan und nutzte sogar einen Song der Indie-Rocker in seiner Wahl-Kampagne.

Das alles ist nicht verwunderlich, schaffte es die Band doch früh sich einen eigenen Sound im Kosmos des Indierocks zu erschaffen. Die persönlichen und emotionalen Texte von Berninger gepaart mit den hymnischen Instrumentalteilen der zwei Bürderpaare ließen The National sich stets von anderen Alternativebands abheben. Mit dem letzten Werk „Sleep Well Beast“ wurde ihre Musik schließlich noch kompromissloser und fordernder – ein Wagnis, das sich mit den höchsten Kritikerauszeichnungen in allen Medien, ausgezahlt hat. „Die neuen Songs sind nicht nur länger, was mehr Raum für Experimente lässt, sondern auch – obwohl sie das Etikett „Indie-Rock“ durchaus noch tragen können – musikalisch ambitionierter. Manche Details, ein kleines Streicher-Arrangement, ein Bläsersatz weit hinten aus den Kulissen oder irgendwelche elektronische Sounds fallen einem erst beim dritten oder vierten Hören auf“, schrieb der deutsche Musikexpress nach einem Besuch 2017 bei der Band.

Trotz all dem Trubel um die Band und das dauerhafte Unterwegssein sind The National nicht müde geworden und kommen 2019 zurück nach Europa. Im Juli diesen Jahres spielt die Band zwei exklusive Shows in Frankfurt und Hamburg. Der Vorverkauf dafür beginnt am Montag, 28.01. um 10 Uhr.
Bild: Columbiahalle Berlin

Informationen zur Columbiahalle in Berlin:
 
Seit 1998 ist die Columbiahalle in der Berliner Kulturlandschaft als vielseitige Veranstaltungshalle etabliert. Nicht nur die geschichtsträchtigen Mauern bieten ein außergewöhnliches Setting für eine Vielzahl von Veranstaltungen, auch die exponierte, zentrale Lage in Berlins vielseitigstem Stadtbezirk Kreuzberg ist ein attraktives Alleinstellungsmerkmal.
 
Ob der eindrucksreichen Konzert-Geschichte, ist die Columbiahalle keine ausschließliche Konzert Location, sondern versteht sich als multifunktionale Veranstaltungshalle für Veranstaltungen aller Art:
 
Musikveranstaltungen: Die Columbiahalle bietet neben ausreichend Platz und Kapazität mit einem erfahrenen Team auch das entsprechende Know How für Konzerte von Pop über Rock bis Jazz, Videoproduktionen, mehrtägige Musikfestivals bis zu ausschweifenden Nightlife Events.
 
Industrieveranstaltungen: Ob Produktpräsentation, Convention, Strategie-Meeting, Tagung, Messe, Bankett oder Gala-Abend - die Columbiahalle bietet einen imposanten und einzigartigen Rahmen für Ihre Firmenveranstaltungen.
 
Sportveranstaltungen: Einst als Sporthalle von der US Air Force gebaut, sieht auch das aktuelle Nutzungskonzept selbstverständlich die Integration von Sport-Events vor.
 
Abgerundet wird die Vielfältigkeit der Nutzbarkeit des gesamten Komplexes durch den Columbia Garten. Seit Mai 2001 bietet der Garten mit seiner charmante Großstadtidylle Platz für 300 Personen (Sitzplätze). Der Garten kann von Gästen & Besuchern vor, zwischen und nach Veranstaltungen genutzt werden und bietet die Möglichkeit der Integration einer Outdoorfläche in kreative Veranstaltungskonzepte. (Bild: columbiahalle.de // Text: c-halle.com)