Taking back Control Tickets - Frankfurt am Main, Haus am Dom

Event-Datum
Montag, den 10. September 2018
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Domplatz 3,
60311 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Haus am Dom (Kontakt)

Ermäßigte Preise gelten für Schüler/innen, Auszubildende, Studierende (bis 30. Lebensjahr), Arbeitslose, Schwerbehinderte, Empfänger/innen von Sozialhilfe, Rentner/innen, Senioren (ab 65. Lebensjahr) sowie Inhaber/innen von Ehrenamtscard oder Frankfurtpass. Die Gewährung der Vergünstigung bedarf des Nachweises.
Eintritt bei Abendveranstaltungen für Kulturpass-Inhaber beträgt 1 € (Karten gibt es nur im Haus am Dom)
Ticketpreise
ab 0,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Taking back Control

Bild: Taking back Control
Lehman-Crash, Finanzkrise 2008 und die Steuerung des Finanzsystems
Die Insolvenz der amerikanischen Investmentbank Lehman Brothers am 15.9.2008 markiert den dramatischen Höhepunkt der globalen Finanzkrise. Die Bewältigung dieser Krise beschäftigt weiter die Politik. Ist heute das Finanzsystem wieder hinreichend reguliert? Ist es nötig, das Finanzsystem nicht nur zu stabilisieren, sondern auch auf gesellschaftliche Ziele auszurichten? Wie könnte dies geschehen?

Mit:
• Dr. Norbert Häring, Wirtschaftsjournalist (Handelsblatt), Frankfurt
• Prof. Dr. Friedhelm Hengsbach SJ, Wirtschaftsethiker, Ludwigshafen
• Felix Hufeld, Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Bonn
• Gerhard Schick, MdB, Bündnis 90/Die Grünen, Mannheim

Moderation:
• Daniel Baumann, Frankfurter Rundschau

Eintritt frei
Anmeldung nicht erforderlich

Kooperation:
• Domkreis Kirche und Wissenschaft

Adresse:
Haus am Dom
Domplatz 3
60311 Frankfurt am Main

Haus am Dom, Frankfurt am Main