Bild: Tamara Lukasheva Quartett
Tickets für das Tamara Lukasheva Quartett jetzt im Vorverkauf bestellen und im Rahmen der Tour 2019 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Das junge Kölner Jazz-Quartett widmet sich ganz den Kompositionen der Musikerin und Sängerin Tamara Lukasheva. Die junge Ukrainerin war bislang vor allem als Sängerin erfolgreich, tritt nun aber vermehrt auch als Komponistin und Arrangeurin in Erscheinung. Ihre Stücke verbinden folkloristische Elemente aus der Ukraine mit der Klangwelt des europäischen Modern Jazz und der zeitgenössischen Klassik. Tamara Lukasheva kam 2010 für ein Gesangs- und Kompositionsstudium nach Köln und gehört inzwischen aufgrund ihrer enormen Vielseitigkeit und Virtuosität zu den gefragtesten Sängerinnen der deutschen Jazzszene. Am 10.6.2016 begeisterte Tamara uns im Pappelgarten im Duo mit Matthias Schriefl, jetzt präsentiert sie mit ihrem eigenen Quartet ihre eigene Musik. Für unseren Programmgestalter die mit Abstand faszinierendste Stimme des europäischen Jazz, die er momentan kennt. Neuer Deutscher Jazz Preis Mannheim 2017 Junger Deutscher Jazz Preis Osnabrück 2014