Bild: Tango Misteriosa
Das Tango-Highlight des Jahres: Orquesta Tipica und Misteriosa sorgen für einen unvergesslichen Abend voller mitreißender Klangfülle. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Tango Misteriosa im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Das Tango-Highlight des Jahres in Ulm: eines der besten argentinischen Tango-Orchester aus Buenos Aires gastiert auf seiner Europa-Tournee 2017 am 21. Oktober im Ulmer Stadthaus auf dem Münsterplatz! In der klassischen Formation eines traditionellen „Orquesta Típica“ mit acht Instrumentalisten – drei Bandoneons, drei Violinen, Kontrabaß, Klavier – und der profilierten Tango-Sängerin Juliana Sosa sorgt das Orchester für eine mitreißende Klangfülle und ein authentisches Musikerlebnis des Tango Argentino.

In seinem Repertoire präsentiert das Orchester klassische Musikstücke aus der „Goldenen Ära“ des Tangos der Vorkriegszeit ebenso wie betont melodische Eigenkompositionen in Fortführung der Tradition des „Tango Romantico“.

Der Abend bietet ein zweiteiliges Erlebnis: nach einem ersten Teil als reine Konzertaufführung wird im zweiten Teil – einer sogenannten „Milonga“- zu den Live-Klängen von Misteriosa (später auch mit einer Djane) bis nach Mitternacht getanzt werden... Hier lohnt sich dann auch bloßes Zuschauen!