Bild: Tangorra Orquesta AtipicaBild: Tangorra Orquesta Atipica
Hier Tangorra Orquesta Atípica Tickets sichern und die Neotango-Formation im Rahmen der Tour 2018 live erleben. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Tangorra Orquesta Atipica im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Tangorra ist eine Neotango-Formation aus Argentinien, die den klassischen mit dem urbanen Tango verbindet. Die Gebrüder Fran und Mikele Borra haben mit "Tangorra" eine Neotango-Formation erschaffen, die mit der samtenen und zugleich kraftvollen Stimme der Sängerin Paula Maciel zum Tanzen und Träumen einlädt. Mikele am Bandoneon sowie Komponist und Bassist Fran erschaffen eine Klangwelt, die durch die Landschaften, Leidenschaften und Geschichten des urbanen modernen Tango von Buenos Aires führt. Dabei stets dezent und treffsicher im Hintergrund begleitet von elektronischen Synthesizer-Klängen.

Inspiriert wurden die Gebrüder Borra von ihrem Großvater, der als erster Migrant in der argentinischen Provinz Santa Fe an Bandoneon und Piano Stummfilme begleiten durfte. Diese und andere persönliche Geschichen greift die Formation in ihren Alben Ecos del Sur und dem gerade erst erschienenen Tangopolis auf. Dabei bauen sie musikalisch eine Brücke zwischen dem klassischen Tango der goldenen Epoche der 40er Jahre über den Tango Nuevo Piazzollas hin zu den elektronischen urbanen Klängen von heute.