FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Tanz Karlsruhe reloaded
Sichern Sie jetzt Ihre Tickets für Tanz Karlsruhe reloaded und seien Sie dabei, wenn die Stadt Karlsruhe 2021 wieder ganz im Zeichen des zeitgenössischen Tanzes steht. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Tanz Karlsruhe reloaded im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

TANZ KARLSRUHE "reloaded"

LIebes Publikum,

das Festival TANZ KARLSRUHE 2020 wird nachgeholt! Aufgrund der aktuellen Situation konnten hunderte von Tänzer/innen, Organisator/innen, Choreograph/innen und viele mehr im letzten November kein Festival auf die Beine stellen. Doch die Mühlen im Hintergrund laufen weiter und so werden wir euch im April unter dem Titel „TANZ KARLSRUHE reloaded“ ein buntes Festival präsentieren.

Wir eröffnen mit der „Langen Nacht Spezial“ im Tollhaus am 13. April, holen den Shooting Star der asiatischen Tanzwelt Po-Cheng Tsai zwei Tage später auf die gleiche Bühne und erproben mit Hilfe von Avataren der Cie Gilles Jobin ein virtuelles Theater im ZKM. Mit dabei ist wieder „Blank Canvas“ von Sarah Kiesecker und Domenik Höß. Im Rahmen einer tänzerischen Intervention stellen sich weitere Karlsruher Tanzschaffende vor dem Tempel am 18. April vor. Ebenfalls nach draußen gehen wir mit einem weiteren besonderen Spektakel: Das Hamburger Medien- und Performance-Kunst-Kollektiv LIGNA lädt zu einem gemeinsamen Audiowalk mit choreographischen Positionen aus der ganzen Welt ein.

(Quelle Text: kulturverein-tempel.de)