FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

Tarzan - das Musical - Theater Liberi Tickets - Sindelfingen, Stadthalle Sindelfingen

Event-Datum
Samstag, den 19. März 2022
Beginn: 15:00 Uhr
Event-Ort
Schillerstraße 23,
71065 Sindelfingen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theater Liberi (Kontakt)

Pro Bestellung wird eine Servicepauschale in Höhe von 2,00 € erhoben.
Die Versandart Print@Home ist kostenfrei.

Familienmusical empfohlen für Kinder ab 4 Jahren.

Dauer ca. 120 min inkl. Pause.

Schwerbehinderte, die keinen Rollstuhlplatz benötigen und die Freikarte für die erwachsene Begleitperson in Anspruch nehmen möchten, melden sich bitte telefonisch unter der Nummer 0180 6 335577 (0,20 EUR/Anruf inkl. USt aus den Festnetzen, max. 0,60 EUR/Anruf inkl. USt aus den Mobilfunknetzen).

Schwerbehinderte, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, melden sich bitte immer unter der...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 20,00 EUR bis 27,00 EUR und Ermäßigungen *
Designticket
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Tarzan - das Musical - Theater Liberi
Aufeinandertreffen zweier Welten: Im Musical-Highlight „Tarzan“ erlebt das Publikum gemeinsam mit dem Titelhelden ein atemberaubendes Dschungel-Abenteuer. Spektakuläre Eigenkompositionen, jede Menge Spannung und ein Hauch Romantik sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Das für seine modernen Familienmusicals bekannte Theater Liberi inszeniert die hundert Jahre alte Geschichte von Edgar Rice Burrough in einer zeitgemäßen Version. Fantasievolle Kostüme, eine verspielte, farbenprächtige Kulisse und atmosphärische Lichteffekte erschaffen die Dschungelwelt, in der Tarzan zu Hause ist. Musikalisch wird dem Publikum eine abwechslungsreiche Reise durch verschiedene Genres geboten, die mit imposanten Arrangements und großen Emotionen beeindruckt. Ein bestens ausgebildetes Ensemble sorgt dafür, dass Charaktere, Musik und Kulissen auf der Bühne zu einem einzigartigen Ganzen verschmelzen.

Eine junge Familie erleidet Schiffbruch und wird - kaum an der afrikanischen Küste gestrandet - von wilden Tieren angegriffen. Zurück bleibt ein kleiner Junge, der allein und verwaist von der Affendame Kala aufgenommen und wie ihr eigenes Kind großgezogen wird. Doch obwohl Tarzan bei den Affen ein Zuhause und in dem Affenmädchen Tee auch eine gute Freundin findet, lässt ihn der Anführer Kerchak auch nach Jahren noch spüren, dass er nicht wirklich zu ihnen gehört. Das Gefühl, seinen Platz in der Welt erst noch finden zu müssen, wird noch stärker, als Tarzan zum ersten Mal auf Menschen trifft. Professor Porter, seine neugierige Tochter Jane und die zwielichtige Olivia Clayton befinden sich auf einer Expedition, um den Dschungel zu erforschen. Im Laufe der Zeit kommen sich Tarzan und Jane immer näher, doch dann überschlagen sich die Ereignisse und Tarzan und seiner Affenfamilie droht große Gefahr…