Taunus Jazz Fest - Samstag Tickets - Taunusstein, Salon-Theater

Event-Datum
Samstag, den 17. November 2018
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Röderweg 24,
65232 Taunusstein
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Salon-Theater gGmbH (Kontakt)

Ticketpreise
ab 22,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Taunus Jazz Fest
Das Taunus Jazzfest findet 2018 zum zweiten Mal statt und präsentiert am 16. &17.11. vier hochkarätig besetzte Bands im Salon-Theater, Taunusstein, Röderweg 24 ab 19.00 Uhr.
Am 16.11. eröffnen HR-Kultmoderator Volker Rebell (www.volker-rebell.de) und der Schauspieler Moritz Stoepel mit ihrem Programm „Dylan auf Deutsch“ das Festival in dem stilvollen Ambiente des Salomtheaters. Der zweite Programmpunkt ist das Projekt „Darmstadt meets Taunus“ mit den Musikern Hans Höhn (Kontrabass), Uli Partheil (Piano), Hermann Kock (Drums) und Jörg Steinhardt (Saxophon) (www.joergsteinhardt.de). Das Programm dieser exklusiv für das Festival zusammengestellten Band wird vorwiegend aus Eigenkompositionen im Bereich Modern Jazz bestehen.
Der 17.11. wird von der Band Superfro (www.superfro.de) eröffnet, die mit ihrem Mix aus Latin, Groove und Jazz bereits auf vielen Jazzfestivals im gesamten Bundesgebiet gespielt hat und mit ihren raffinierten Arrangements und tanzbaren Songs begeistert. Als Abschluss des zweitägigen Events tritt die Band Klangcraft (www.hermannkock.de) mit den Gästen Heinz-Dieter Sauerborn (hr-Big Band) und dem weltweit agierenden Percussionisten Ramesh Shotham (Jazzpreisträger der Stadt Köln) auf. Klangcraft hat bereits zum wiederholten Mal beim international renommierten Luxemburg Blues`n Jazz Festival gastiert und wird vom Publikum und der Presse wegen ihrer unvergleichlichen Spielfreude und ihrer spannenden Performance gefeiert.
Tickets gibt es im Vorverkauf, bzw. können reserviert werden.

Salon-Theater, Taunusstein