Tausendmal berührt! - Musikspektakel / Zum letzten Mal! Tickets - Göttingen, Junges Theater

Event-Datum
Donnerstag, den 28. Dezember 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Hospitalstraße 6,
37073 Göttingen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Junges Theater in Göttingen (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind Empfänger von ALG I, Inhaber der Sozialcard (SGB II + XII , WoGG, AsylbLG), Inhaber der Ehrenamtskarte Niedersachsen, Studierende, FSJ, Schwerbehinderte und deren Begleitpersonen (frei, buchbar nur direkt beim Jungen Theater).
Ticketpreise
ab 23,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Tausendmal berührt! - Musikspektakel
Musikspektakel von Fred Kerkmann und Tobias Sosinka

Nach unseren Musikshows „Forever 27 Club“ und „Money, Money, Money – Auf den Trümmern das Paradies“ werden wir auch in der neuen Spielzeit in einer Show mit unserem Ensemble und Live-Band den Saal des JT rocken.

Diesmal fischen wir in einer musikalischen Revue in der 50-jährigen Geschichte der deutschsprachigen Rock- und Popmusik. Songs die berührt und ganze Generationen politisiert haben. Songs zwischen Provokation und Selbstbewusstsein, die fernab deutscher Schlagerseligkeit die Geschichte der Bundesrepublik prägten und kommentierten.

Eine Revue mit berührenden, bewegenden und immer aufrüttelnden Songs von Udo Lindenberg, Kraftwerk, Einstürzende Neubauten, Spliff, Wolf Maahn, Klaus Lage, Wolfgang Niedecken, Herbert Grönemeyer, Konstantin Wecker, Ulla Meinecke, Nina Hagen, Rammstein, Blumfeld, Sterne, Tocotronic, Selig, K.I.Z., Wir sind Helden u.v.a.

Live! Original! Ohne Untertitel! Rock’n Roll!
Bild: Junges Theater Göttingen

Das JT bietet altersspezifische Inszenierungen zu variablen Vorstellungsterminen. Sie können für Schulgruppen auch online über den SPIELPLAN als Gruppenbestellung buchen.
Möchten Sie mit Ihrer Klasse Theater ganz nah und direkt erleben? Dann werden sie PREMIERENKLASSE! Begleiten Sie mit Ihren Schülern den Probenprozess und gewinnen sie im Gespräch mit Schauspielern und Produktions-Team Einblicke, wie sie sonst nicht möglich sind – für ein intensives, ganz junges Theater!

Überzeugen Sie sich selbst!

Junges Theater, Göttingen