Taxi Taxi - doppelt Leben hält besser Tickets - Bad Arolsen, Stadthalle Mengeringhausen

Event-Datum
Samstag, den 28. März 2020
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Schützenplatz 2,
34454 Bad Arolsen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Statt-Theater Mengeringhausen e.V. (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler und Studenten und schwerbehinderte Menschen ab 50 %.

Begleitpersonen von Menschen mit Behinderung benötigen ein seperates Ticket zum Normalpreis.
Ticketpreise
ab 12,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Taxi Taxi - doppelt Leben hält besser

Bild: Taxi Taxi - doppelt Leben hält besser
Mai 1970. Die Beatles haben gerade ihr Album „Let it be“ veröffentlicht. Da lebt der Londoner Taxifahrer John Smith glücklich verheiratet mit Mary Smith in Wimbledon. Und mit Barbara Smith in Streatham. Das erfordert ein ausgeklügeltes und hochgradig perfektioniertes System, ein streng geführter Kalender. Unvorhergesehenes ist nicht vorgesehen und darf nicht passieren.Und als es passiert, als John bei einem Überfall auf eine ältere Dame schlichten will, von dieser daraufhin verprügelt wird und im Krankenhaus landet, nimmt das Schicksal gnadenlos seinen Lauf! Beide Gattinnen melden ihn als vermisst, zwei überaus pflichtbewusste Polizeibeamte nehmen sich des mysteriösen Falls an. John bleibt nichts anderes übrig, als seinen besten Freund Stanley in sein Geheimnis einzuweihen und alle Beteiligten in ein immer unübersichtlicher werdendes Labyrinth fantastischer Ausreden zu führen. Je auswegloser sich die Situation entwickelt, umso mehr erliegen alle Personen dem Chaos, das immer neue Wahrheiten gebiert. In Ray Cooneys irrwitziger Komödie (run for your wife )bleibt kein Auge trocken und keine Wahrheit übrig. Jede Chaostheorie wird ad absurdum geführt und zur neuen Realität. Ray Cooney ist einer der erfolgreichsten Komödienschreiber der Welt. Seine Stücke feiern aufgrund ihrer absurden Komik weltweit riesige Erfolge.Schnallen sie sich in unserem Statttheater -Taxi gut an und freuen sie sich auf eine verrückte britische Komödie, wie immer mit Lachmuskelgarantie!

Rechte: VVB Regie und Dramaturgische Bearbeitung: Gerd und Anette Spiße