Bild: Tequila and the Sunrise GangBild: Tequila and the Sunrise Gang
Sichern Sie hier Ihre Tickets für Tequila and the Sunrise Gang und erleben Sie die Konzerte in 2018 live. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Kreative Flut aus dem Norden – das ist die perfekte (Punk-Ska) Welle

Der Name dieser Band schreit förmlich nach barfüßigen leicht-beschwipsten Cocktailpartys an karibischen Sandstränden – passenderweise sorgen die Kieler Jungs der Tequila and the Sunrise Gang für ähnlich ekstatische Gemütszustände bei ihren Zuhörern. Ihre mitreißende Mischung aus Reggae und Ska gepaart mit Punk-Rock-Elementen wird durch die Verwendung von Saxophon, Trompete und Posaune noch exotischer und trägt die Beach-Vibes auch bis in die letzte Ecke der Republik. Die achtköpfige Band zählt Manu Chao und Mad Caddies nicht nur zu ihren Vorbildern, sondern stand mit letzteren sogar bereits auf der Bühne.  

Bei solch einer Popularität fällt es schwer zu glauben, dass die Jungs aus dem Norden allesamt nur nebenbei Musik machen. Neben dem Studentenleben und normalen Nine- to-five-Jobs als Grafiker oder Psychotherapeuten widmen sie jede freie Minute ihrer großen Leidenschaft: der Musik! Da ist es auch mal verständlich, dass Fans fünf Jahre auf das vierte Album Fire Island warten mussten.

Immer am Puls der Zeit - Tequila and the Sunrise Gang

Umso größer war die Euphorie, als es die gewohnt abwechslungsreiche und energische Platte dann im Handel gab. Wie immer bei der sonnigen Gang sind es vor allem die cleveren Texte, die für Ohrwurmgarantie sorgen. Diese sind ebenso vielseitig wie der explosive Sound der musikalischen Mannschaft. Neben dem romantisch-sommerlichen Feeling was bei Show Me aufkommt, ist der Song Campfirelight ein Aufruf zur Rettung der Weltmeere – ein Thema, welches den heimatverbunden Küsten-Künstlern besonders am Herzen liegt und auf dem aktuellen Album Of Pals and Hearts behandelt wird.

Hier verarbeitet Sänger René mit seiner kratzig-frechen Stimme nämlich das persönlich und weltpolitisch aufregende Jahr 2017 und geht auf aktuelle Problematiken wie die Flüchtlingskrise und mangelndes Umweltbewusstsein ein.

Mit der neuen Platte im Schlepptau kommen die Jungs 2018 auf Deutschlandtour – ein Live-Erlebnis, dass ihr Euch nicht entgehen lassen solltet. Sichert hier Eure Tickets und erlebt die neuen Songs und alte Ohrwürmer. 

(Quelle Text: ls | AD ticket GmbH)