Terror - von Ferdinand von Schirach Tickets - Lindau, Stadttheater Lindau

Event-Datum
Mittwoch, den 06. Dezember 2017
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Fischergasse 37,
88131 Lindau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadttheater Lindau (Kontakt)

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter:

http://www.kultur-lindau.de/theater/agb/

Ermäßigte Karten erhalten (Achtung: gilt nicht für alle Veranstaltungen, wie z.B. für Kinder- und Jugendtheater, Kleinkunst sowie externe Veranstaltungen):

- Schüler, Studenten, Azubis, FSJ´ler, Bundesfreiwilligendiensteleistende,

- Schwerbeschädigte (80%); Rollstuhlfahrer melden sich bitte an der Theaterkasse unter Tel. 08382 - 9113911. Buchungen sind nur im Parkett seitlich möglich; 1. und 2. Rang nicht barrierefrei!

- Unser Theater ist mit einer...(Mehr Info)
Ticketpreise
von 10,50 EUR bis 26,50 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Terror - Badisches Staatstheater Karlsruhe
„Jeder Einzelne von Ihnen glaubt, dass er sich auf seine Moral, auf sein Gewissen verlassen kann.“ – Kein anderes Theaterstück bewegt das Publikum derzeit mehr.

Ist die Würde des Menschen antastbar? Diese Frage verhandelt das erste Stück des Bestsellerautors von Schirach in Form eines packenden Gerichtsdramas. Angeklagt ist ein Offizier der Luftwaffe, der 164 Menschen getötet hat, um 70.000 andere vor einem tödlichen Terroranschlag zu bewahren.

Die Gerichtsverhandlung rekonstruiert die Geschehnisse: die Entführung der Lufthansamaschine durch einen Terroristen, dessen Drohung, das Flugzeug in die voll besetzte Münchner Allianz Arena zu stürzen, die Reaktionen der militärischen und politischen Entscheidungsträger, die Tat des Eurofighter-Piloten Lars Koch. Auf die Plädoyers folgt die Abstimmung. Und die Entscheidung liegt bei Ihnen, den Besucherinnen und Besuchern, die diesen Prozess als Schöffen begleiten.

„Terror“ gehört zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Theaterstücken der letzten Jahre und ist das Drama der Stunde.

Ring D - Klassiker & Moderne
Im Freien Abo wählbar
Bild: Stadttheater Lindau

Das Stadttheater Lindau, welches im Jahr 1951 erbaut wurde, ist das größte Theater am Bodensee und wird für Theateraufführungen verschiedener Bühnen aus Deutschland, Konzerte, andere Veranstaltungen wie Kabarett, Lesungen, Kammeroper, Musical sowie für Tagungen und Firmenevents genutzt.

Schon einige berühmte Schauspieler des Deutschen Theaters wie beispielsweise: Josef Meinrad, Elisabeth Flickenschildt, Gert Westphal, Walter Reyer oder Michael Lesch waren schon im Stadttheater Lindau und sind dort aufgetreten. Ähnliches gilt ebenso für die Kammerkonzerte, in denen berühmte Namen wie Thomas Quasthoff, Grigory Sokolow, Tabea Zimmermann, Christoph Poppen u.v.a. zu hören sind. Doch auch junge Ensembles, darunter einige, die mittlerweile die internationalen Konzert-Bühnen erobert haben wie z.B das Vogler Quartett, das Rosamunde Quartett, das Trio Jean Paul, Till Fellner oder Peter Wispelwey, kriegen die chance aufzutreten.

Kindertheater und kleinere Veranstaltungen finden auf der Hinterbühne statt. Bei Theaterstücken für die ganz jungen Zuschauer, kleinen Jazzkonzerten, Literarischen Programmen oder Kabarett sitzen die Zuschauer in der Werkstatt-Atmosphäre auf der Bühne und können die Künstler hautnah erleben.

Stadttheater Lindau, Lindau