The Black Sorrows - (AUS) R&B, Roots-Rock Tickets - Offenburg, Spitalkeller

Event-Datum
Mittwoch, den 19. September 2018
Beginn: 20:30 Uhr
Event-Ort
Spitalstraße 1a,
77652 Offenburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: 361° Konzerte e.V. (Kontakt)

Ermässigung gilt für Schüler, Studenten, Behinderte und Rentner
Ticketpreise
ab 14,20 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

The Black Sorrows - (AUS) R&B, Roots-Rock

Bild: The Black Sorrows - (AUS) R&B, Roots-Rock
Joe Camilleri & The Black Sorrows stehen seit Jahrzehnten an der Spitze der Australischen Musikszene. Berühmt für ihre hochenergetischen Live-Shows, ihr musikalisches Können und ansteckende rauhe, rootsy Rhythmen, waren sie ohne Unterbrechung aktiv seit Joe 1984 die Band gründete. Kein musikalischer Stil wurde ausgelassen, sei es Rock’n’Roll, Blues, Soul oder Country bis hin zu Reggae und Zydeco.
Nach der Auflösung von Joe Camilleri´s bahnbrechender ’70er R&B Gruppe Jo Jo Zep and The Falcons, gründete er The Black Sorrows mit mehreren unabhängigen Alben. Der grosse Erfolg kam mit dem Angebot eines weltweiten Plattenvertrags durch CBS/Sony.
Als Frontmann von zwei der erfolgreichsten Bands Australiens, und mit einer musikalischen Karriere, die sich über fünfzig Jahre erstreckt, wurde Joe Camilleri von Rolling Stone Australia mit dem Titel Living Legend geehrt. 2007 wurde er in die ARIA Musik Hall of Fame eingeführt. Versionen seiner Songs wurden von einer Vielfalt anderer Künstler, von Elvis Costello bis John Denver, eingespielt.

Unermüdlich machten The Black Sorrows zahlreiche Konzerttouren in Australien, spielten vor ausverkauften Sälen quer durch Europa, erzielten 18 ARIA Nominierungen sowie zwei ARIA Awards.
The Black Sorrows hatten Hits nicht nur in Australien, sondern auch in Europa. Dank mehrerer Tourneen haben sich eigene Songs wie „Chained to the Wheel“, „Harley & Rose“ und „Hold On To Me“, aber auch eine gelungene R&B Version von Bob Marley´s "Stir It Up" im Radio und den Charts etabliert.
Sie gewannen zahlreiche Gold- und Platin Schallplatten und verkauften von ihren 20 herausgegebenen Alben weit über zwei Millionen Stück.

Das letzte Album, das 20. "Faithful Satellite", kam 2016 heraus und ist wie eine Feier und Reise durch die lebendigsten Musikstile des 20. Jahrhunderts.
The Black Sorrows sind laut Camilleri im Grunde "eine vielseitige, klasse Rockband!" die einfach eine fantastische Mischung abliefert.

Auf der "Citizen John"-Tour im September stellen sie nun ihr neues 21. Album auch im Spitalkeller vor.

Pressestimmen:

“Catching The Black Sorrows brand of raw, rootsy, hip-shaking rock’n’roll feels like discovering the best bar band in the world”
The Dubai National

“The pumping, attacking energy never flagged…the Audience could have stayed there all night”
Glam Adelaide

“…you know you’re in the presence of a real thumping, jangling, Mississippi-by-way-of-Melbourne rock n’ roll band”
The Skinny Edinburgh

“Camilleri is an Aussie rock legend and one of this nation’ s finest performers..the epitome of a hardworking entertainer who knows how to connect with his audience.”
Sydney Morning Herald

Besetzung:
Joe Camilleri (vocals, guitar, sax + more)
Claude Carranza (guitar)
Mark Gray (bass, vocals)
Angus Burchall (drums)
John McAll (keyboards, vocals)

Weitere Infos:
http://www.theblacksorrows.com.au/

Eintritt:
15.- € AK
12.- € VVK + 2,20 € Gebühr
10,50 € VVK Ermäßigte + 2,05 € Gebühr

Spitalkeller, Offenburg