The Brains
The Brains Tickets für Konzerte im Rahmen der Tour 2017. Karten für The Brains im Vorverkauf sichern.
weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für The Brains im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Am 4. Dezember 1993 verstarb der amerikanische Komponist, Musiker, Bandleader und Filmemacher Frank Zappa.
 
Für viele hat Zappas Stimme eine ganz besondere Bedeutung. Meist schmückte er seine Ansagen mit allerlei Geschichten und verbalem Nonsens. Zappa hatte zu jedem Thema etwas zu sagen, wovon seine unzähligen Interviews und etliche Publikationen zeugen. Und wer einmal einem Interview live beiwohnen konnte, war fasziniert von seiner Wortgewandtheit und Schlagfertigkeit. Zappas Affinität zum Medium Film ist nicht allen bekannt. Manche bezeichnen ihn als den Mit-Erfinder des Musikvideos. Er selbst produzierte etliche Filme, neben dem Kinofilm "200 Motels" viele Konzertfilme, die mit Animationen und den unterschiedlichsten Kreationen zu den Besonderheiten des Genres Musikfilm gehören. Berühmt ist auch der Film "The Amazing World of Mr. Bickford", einem Film mit Knetfiguren, bei dem Zappa intensiv mit Bruce Bickford zusammen arbeitete.
 
Aus diesen beiden Elementen, Zappas einzigartiger Stimme und Ausschnitte aus seinen Filmen, schaffen die BRAINS eine audiovisuelle Performance, in der auch die künstlerische Freiheit der Interpreten zur Geltung kommt. Es entsteht ein mitreißendes Portrait von Frank Zappa, das sich von seiner Jugend bis in die letzten Jahre seines Lebens spannt. Rockige, zappaeske Kompositionen kombinieren die Brains mit Clips aus seinen Filmen, remixen Zappa-Stücke und machen Live-Collagen aus seinen Interviews.