Bild: The Electric Fabric
Jetzt Tickets für das Festival The Electric Fabric sichern. Karten bequem online bestellen und Boys Noize, Claptone, Eskei 83 und viele weitere Top-Acts live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

THE ELECTRIC FABRIC – 04. Juni 2017 // Ravensberger Park // Bielefeld

feat. Boys Noize // Claptone // Eskei 83 // DJ Rafik // Blade & Beard (Raving Iran) // Chopstick & Johnjon // Junge Junge // Joyce Muniz // Dirk Siedhoff // DJ Dens + MC Sola Plexus // A-Min // DJ Fuhly // Top // Steve Trix // Trampolinmusik-Kollektiv sowie der Secret Act! 

Mit THE ELECTRIC FABRIC haben die Veranstalter endlich ein Open Air-Festival für elektronische Musik nach Bielefeld in den Ravensberger Park gebracht, das international renommierte Künstler der Szene in der Leineweberstadt präsentiert. So sind u.a. schon Boys Noize, Claptone, Chopstick & Johnjon, Junge Junge und Joyce Muniz bestätigt. Jetzt legen die Veranstalter mit neuen Künstlern nach und sind damit im Programm fast final.

Mit dabei ist am 04.06.2017 unter anderem ESKEI83, erster deutscher Red Bull Thre3style Champion, Turntable-Wizard, Tour-DJ der Fantastischen Vier und einer der besten Perfomance-DJs der Welt mit Arbeiten für u.a. Casper, Marteria, Steve Aoki und anderen Größen. Dem steht DJ RAFIK in nichts nach, denn das deutsche Wunderkind dominiert die weltweiten DJ-Battles seit 2002 und hat mehr Trophäen und internationale Titel gewonnen als jeder seiner Konkurrenten weltweit. Sein Feuerwerk zwischen Elektronika, Hip Hop und Techno führt ihn mittlerweile durch die ganze Welt. Seine Kollaborationen mit internationalen Künstlern wie DJ QBert, The Roots, J Dilla, Laidback Luke, Crookers, DJ Craze, DJ Premier, D-Styles, Pendulum haben Rafik weltweit Bekanntheit gebracht. Ganz besonders stolz und mit großer Freude präsentiert das Electric Fabric auch ein DJ-Duo aus dem Iran, das durch einen vielfach ausgezeichneten Dokumentarfilm international berühmt wurde: BLADE & BEARD, die Protagonisten aus dem “Raving Iran”-Film, werden erstmalig in Bielefeld ihre Interpretation von Techno präsentieren.

Das Überraschungsei des Festival wird der namhafte Secret Act, der erst am Festivaltag bekannt gegeben wird! Darüber hinaus komplettieren DJ Dens + MC Sola Plexus, A-Min, DJ Fuhly, Top, Steve Stix und das Künstlerkollektiv Trampolinmusik den bunten Reigen aus der weiten Welt der elektronischen Musik. Das Programm mit nun über 15 Acts wird auf 3 Bühnen sowohl In- als auch Outdoor in der einzigartigen Location zwischen Industriedenkmal und grüner Parkanlage stattfinden. Dabei wird die Hauptbühne auf dem Innenhof zwischen Volkshochschule und historischem Museum stehen, während die Hechelei und der große Saal der Ravensberger Spinnerei die Indoor-Bühnen beherbergen. Ein Streetfood-Court an der großen Wiese vor dem Ordnungsamt komplettiert ein besonderes Festivalgelände mitten in der Stadt.

“Wir wollten über das bisher feststehende Programm hinaus die vielfältigen Möglichkeiten ausschöpfen, die das weite Feld der elektronischen Musik bietet. Mit den jetzt bestätigten, neuen Künstlern erweitern wir unser Programm noch einmal um eine starke Techno-, Trap-, Elektro- und Hip Hop-Komponente”, erläutert Veranstalter Walent-Tony Cerkez von der Vibra Agency.

Dabei folgt das komplette Festivalkonzept einer ganzheitlichen Idee, die im Zeichen des textilen Stoffs steht. Denn wo früher Leinenfäden zu Stoff verarbeitet wurden, verweben jetzt die DJs musikalische Versatzstücke zu neuer Musik. Dieser Idee folgt auch die Inszenierung des ganzen Festivals: Textiler Stoff als elektrisierendes Gestaltungselement zieht sich vom Design, über das Bühnenbild bis hin zu spannenden Installationen durch das ganze Festival.

Preisbewusste Festivalfreunde haben noch bis zum 24.03. die Chance auf das limitierte Kontingent für 29 € pro Ticket (inkl. aller Gebühren), das exklusiv bei den Festivalpartnern von der Tourist Info Bielefeld (Niederwall 23) und dem Ozone-Laden (Bahnhofsstr. 22, Bielefeld) angeboten wird. Ansonsten sind die Tickets an allen bundesweit bekannten VVK-Stellen für 34 € inkl. aller Gebühren erhältlich. Online gibt es die Tickets (zzgl. Online- & Versandgebühr!) bei www.adticket.de.

Einlass: 12:00 Uhr