The End of Days Ensemble - Hammond Doomsday Tickets - Fürth, Kofferfabrik

Event-Datum
Montag, den 30. September 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Lange Straße 81,
90762 Fürth
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturverein Kofferfabrik e.V. (Kontakt)

Ticketpreise
ab 13,20 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: The End of Days Ensemble
Die Mitglieder der Band um Klaus - Jürgen „KJ“ Ross sind „die bunten Hunde der regionalen Jazz-Szene“ und bekannt aus Formationen wie: Sunday Night Orchestra, Fazzoletti, Carlos Reisch, Supersoft, La Ola All Stars, u.v.m.
Sie präsentieren ein abwechslungsreiches Gemisch aus bluesy Jazz, Funk und Swing. DIe Band, die vom Hammond Tuesday im New Yorker Jazz Club Smoke inspiriert ist, drückt ohne Ende. B3 Grooves mit virtuosen Soli im Stil von John Patton, Kenny Burrell, Lou Donaldson, u.v.m. Gespielt werden in der Hauptsache Standards - Jazz der nicht in avantgardistische Gefilde abdriftet, sondern Bodenhaftung bewahrt und sogar schon Tänzer aufs Parkett locken konnte.
Line-up: Markus Harm - Sax, K.-J. Ross - Guitar, Johannes Reis - Organ, Stefan Segel - Drums

"Beim End of Days Ensemble fühlt man sich in die New Yorker Jazzclubs des Broadway versetzt - mit dem Sound der 60er Jahre." Fürther Nachrichten
Bild: Kofferfabrik Fürth

Freies Kulturzentrum in Fürth auf dem alten Fabrikgelände einer ehemaligen Kofferfabrik. Kleinkunstbühne mit außergewöhnlichen Projekten, sowie jede Menge Konzerte, wie Blues, Klezmer, Weltmusik, Jazz, Ska, Latin und alles wofür woanders kein Platz mehr ist. Galerie mit ständig wechselnden Ausstellungen. Offene Bühne für Rockmusik und Poetryslam. Auch im Theater finden Projekte statt die woanders keinen Platz finden würden. Sonntags wechselnder Länderbrunch mit Frühstücksbuffet ab 10 Uhr. Und im CouchClub kann man oder auch frau lecker essen und/oder auch nur was trinken. Kult seit über 15 Jahren und Treffpunkt der (Sub)kulturszene aus Fürth und Nürnberg.