FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

The Greatest Love Of All - A Tribute To Whitney Houston - not associated with the Estate of Whitney Houston Tickets - Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle

Event-Datum
Montag, den 30. Mai 2022
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Pfaffenwiese 301,
65929 Frankfurt am Main
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Shooter Promotions GmbH (Kontakt)

Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern und Schwerbehinderten Menschen (B im Ausweis erforderlich) wenden sich bitte an: janzen@tpp-of.de

Es gelten die normalen Jugendschutzbestimmungen: JuSchG § 5, Abs. 1
Ticketpreise
von 46,40 EUR bis 76,30 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: The Whitney Houston Show - The Greatest Love Of All
Das Talent, die Musik, die Auftritte von Whitney Houston sind nach wie vor unvergessen. Die von der Presse gefeierte, rund zweistündige Tribute Show The Greatest Love of All zelebriert ihr Vermächtnis und präsentiert den Fans die größten Hits der Popdiva, darunter natürlich „I Will Always Love You“, „I Wanna Dance With Somebody“, „How Will I Know“ oder „One Moment in Time“. Im Mai 2022 kommt The Greatest Love of All für elf Konzerte nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Der Vorverkauf startet am 15. Oktober.

In der aufwändig produzierten Show schlüpft die aus Südafrika stammende Sängerin Belinda Davids in die Rolle Whitney Houstons und sorgt mit ihrer atemberaubenden Stimme für wahre Gänsehautmomente. Belinda Davids performte bereits mit Keri Hilson, Keyshia Cole oder Monica in Formaten wie zum Beispiel „Showtime at the Apollo“ (Fox TV) und „Even Better Than the Real Thing” (BBC1 TV). Begleitet wird sie von einer sechsköpfigen Live-Band und Tänzer*innen. State of the art Licht- und Soundeffekte, aufwendige Kostüme und Projektionen sorgen zudem dafür, dass das Publikum eine unvergessliche Reise voller Freude, Nostalgie und Staunen erlebt.

The Greatest Love of All hat bereits in Konzerthallen in Großbritannien, Europa, dem mittleren Osten, Asien, Südafrika, Australien und Neuseeland für Begeisterungsstürme gesorgt und dabei regelmäßig überwältigende Kritiken erhalten:

The Herald Sun: „Belinda Davids mitreißender Gesang, ihre perfekte Stimmkontrolle und ihr erstaunlicher Umfang von vier Oktaven kommen der Stimme von Whitney Houston so nahe wie keine.“

Theatre People: „Die Show ist nicht nur eine liebevolle und respektvolle Hommage an die Künstlerin auf dem Höhepunkt ihres Könnens, sondern auch ein ungeheuer bewegendes Theatererlebnis – angefangen bei der hervorragenden Beleuchtung, dem Sound, den Kostümen, über die Spezialeffekte, die Regie, bis hin zur musikalischen Unterstützung und Tanzchoreographie.“

Dieses herausragende Konzertereignis wird die Zuschauer*innen mitreißen und noch für Jahre davon schwärmen lassen!
Bild: Jahrhunderthalle Frankfurt

Die Jahrhunderthalle wurde zum 100jährigen Bestehen der Hoechst AG feierlich eröffnet. Seitdem jagt ein Highlight das Nächste. Unvergessen die Konzerte von Jimi Hendrix, Janis Joplin, Johnny Cash, Slade, Roxy Music, Maria Callas, ABBA, Frank Sinatra und so viele mehr!

Und auch heute noch geben sich die Größen der Entertainmentbranche die Klinke in die Hand: von Lana del Rey bis Leona Lewis, von Shadowland bis Swan Lake Reloaded, Oliver Pocher bis Dieter Nuhr.