The Gregorian Voices - Zur Weihnachtszeit - Gregorianik meets Pop Tickets - Würzburg, Würzburg, St. Johanniskirche

Event-Datum
Donnerstag, den 27. Dezember 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Hofstallstraße 5,
97070 Würzburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: muhsik Agentur Ltd. & Co. KG (Kontakt)

Kinder bis einschl. 11 Jahre erhalten freien Eintritt ohne eigenes Ticket und ohne Sitzplatzanspruch.

Schwerbehinderte (mit Merkzeichen B im Ausweis) / Rollstuhlfahrer erhalten eine Freikarte.
Diese Karten sind an den örtlichen Vorverkaufsstellen und unter 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus dem Festnetz, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen) erhältlich.

Entsprechende Nachweise sind am Einlass unaufgefordert vorzuzeigen.

Sichtbehinderung möglich!
Ticketpreise
von 24,00 EUR bis 31,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: The Gregorian Voices - Gregorianik meets Pop
Im Rahmen ihrer Wintertournee findet ein außergewöhnliches Weihnachtskonzert mit der Gruppe „The Gregorian Voices“ statt.
Das Programm lautet: "Gregorianic zur Weihnachtszeit" und bietet eine adventliche Begegnung mit den aus In- und Ausland bekannten Ensemble auf höchstem künstlerischen Niveau.

Das Konzert ist eine wunderbare Einstimmung in die vorweihnachtliche, besinnliche Zeit.
Musik, die erhebt und den Urgedanken der Weihnacht in sich vereint.

Mit ihren tiefen Bässen und ihrer hohen Stimmkunst gelingt dem stimmgewaltigen, handverlesenen Ensemble ein eindrucksvolles, abwechslungsreiches Konzert. Eine Mischung aus gregorianischen Chorälen, orthodoxer Kirchenmusik sowie geistlichen Liedern der Renaissance und des Barock bildet den klassischen Rahmen. Die glockenreinen Gesänge des Chors laden dazu ein, abzuschalten und auf wundervolle Art und Weise dem Alltag zu entfliehen.
Zur Weihnachtszeit bereichert „The Gregorian Voices“ frühmittelalterliche gregorianische Choräle mit berühmten Weihnachtsevergreens der Popgeschichte.
Das Ergebnis ist herausragend!

Und so lösen sie auch mit diesem Programm überwältigende, emotionale Reaktionen im Publikum aus: „berührend, aufwühlend, überragend oder erstaunlich“ sind Ausrufe, die häufig zu hören sind.

„Blue Christmas“ von Elvis Presley oder auch „O Holy Night“ von John Sullivan Dwight in einer a capella- Interpretation zu genießen, ist ein absolut emotionales Erlebnis.

Mit einem Feuerwerk aus purer Freude und Dynamik ohne jegliche instrumentale Begleitung fasziniert „The Gregorian Voices“ das internationale Publikum immer wieder!!
Bild: St. Johannis-Kirche Würzburg

Die St. Johannis-Kirche befindet sich in der Altstadt Würzburgs und wurde 1895 erbaut. Sie war die erste Kirche der städtischen Evangelisch-Lutherischen Gemeinde. Da die Kirche im zweiten Weltkrieg fast völlig zerstört wurde, erinnert einzig der Stumpf des alten Turmes mit dem Eingangsportal an den originalen Bau. Der Rest wurde in der Nachkriegszeit vom Münchner Architekten Reinhard Riemerschmidt konstruiert, sodass das Gebäude 1957 neu eingeweiht werden konnte. Heute gilt die St. Johannis-Kirche als Mahnmal gegen den Krieg und für den Frieden.

Neben den wöchentlichen Abendmahlgottesdiensten, den Kindergottesdiensten und dem geselligen Kirchenkaffee finden in der St. Johannis-Kirche stimmungsvolle Klassik-Konzerte statt. Das Repertoire reicht von Kammer- und Orgel- und Chorkonzerten bis hin zu saisonalen Konzerten passend zu Ostern, Weihnachten und Neujahr. Sichern Sie sich jetzt Tickets und erleben Sie erstklassige Konzertveranstaltungen live in der St. Johannis-Kirche in Würzburg. (Quelle Text: im | AD ticket)