The Iron Maidens Tickets - Aschaffenburg, Colos-Saal

Event-Datum
Samstag, den 18. November 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Rossmarkt 19,
63739 Aschaffenburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Colos-Saal (Kontakt)

Ticketpreise
ab 25,20 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: The Iron Maidens - An All Female Tribute To Iron Maiden
The Iron Maidens, übrigens die einzige komplett weibliche Iron Maiden-Tributeband der Welt, sind eine der bekanntesten und am häufigsten im Web aufgerufenen Tributebands der Welt (allein ein YouTube-Video von einem Showcase auf der US-Musikmesse NAMM verzeichnet über 5 Millionen Aufrufe!). Sie traten in zwei Staffeln der im Roxy Theatre in Hollywood produzierten TV-Sendung "The World's Greatest Tribute Bands" auf. In Venezuela stellten sie einen neuen nationalen Vorverkaufsrekord auf, indem sie 6.000 Tickets in 12 Stunden verkauften (vorherige Rekordhalter waren übrigens Metallica). Sie waren eingeladen bei der "Tonight Show with Jay Leno" und erhielten Features im "Playboy" und im "Hustler". Erwähnung fand die Band außerdem in Publikationen wie "Guitar World", "The National Enquirer", "The Los Angeles Times", "The Chicago Tribune", "FHM" und im "Rolling Stone".

Auf ihren Live-DVDs wirkten Gäste wie Phil Campbell (Motörhead) und Michael Kennedy (Keyboarder von Iron Maiden) mit. Live haben sie bereits den Opener für Acts wie Kiss, Cypress Hill, Snoop Dog, Great White, Nightwish, Danzig u.v.a. gegeben. Und als Gäste durften sie bei ihren Shows auf der Bühne u.a. Alex Skolnik (Testament), Lemmy & Phil Campbell (Motörhead), Jeff Loomis (Nevermore), Dave Ellefson (Megadeth), Pearl Aday & Scott Ian (Anthrax, Pearl), Tim "Ripper" Owens (Judas Priest, Iced Earth), Simon Wright (AC/DC, DIO) und Robin McCaully (Michael Schenker Group) begrüßen, die es sich alle nicht nehmen ließen, mit dem heissen Fünferpack ein paar Iron Maiden-Klassiker zu jammen.
Bild: Colos-Saal Aschaffenburg

Der Colos-Saal in Aschaffenburg bereichert seit mehr als 24 Jahren die Musikszene nicht nur am bayrischen Untermain, sondern im ganzen Rhein-Main-Gebiet und darüber hinaus. Mit mehr als 250 Veranstaltungen jährlich, die fast jeden Musikgeschmack befriedigen und alle Altersstrukturen bedienen, zählt dieses Musiktheater zu den besten Adressen für qualitativ hochwertige Livemusik. Internationale Künstler, nationale Newcomer und regionale Dauerbrenner geben sich gerne die Klinke in die Hand. (Foto: Björn Friedrich)

Colos-Saal, Aschaffenburg