Bild: The King
Tickets für das Theaterstück The King's Speech im Schlosstheater Celle. Karten im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Prinz Albert, Sohn von König Georg V. von Großbritannien, hat ein Problem: Öffentliches Reden überfordert ihn so sehr, dass er stottert. Seine Frau Elisabeth, späteren Epochen besser als Queen Mum bekannt, wendet sich an den exzentrischen Sprachspezialisten Lionel Logue.

Zunächst bricht Albert die Behandlung irritiert ab. Denn Logue stellt ihm zu persönliche Fragen, um die Ursachen der sprachlichen Hemmung aufzuspüren.
Nach dem Tod des Vaters übernimmt sein Bruder David als König Edward den Thron. Gleichzeitig bezweifeln politische Kreise, dass König Edward aufgrund seiner politischen Haltung der richtige Repräsentant Großbritanniens in schwierigen Zeiten ist. Schon bald dankt Edward ab. Auf Albert warten nun als König Georg VI. große Aufgaben. Mit einer Rede muss er mit Wurde das Königreich vertreten und die Nation auf den Krieg gegen Hitler-Deutschland einschworen. Und so lässt er sich doch von Logue helfen – der Beginn einer besonderen Freundschaft zweier Menschen aus zwei Welten.
Auf Wunsch von Queen Mum wurde dieses Theaterstück erst nach ihrem Tod veröffentlicht. In seiner Verfilmung wurde es ein Welterfolg. Mit amüsant gegensätzlichen Figuren blickt es vor dem Hintergrund einer brisanten Situation der Weltpolitik auf die Themen Courage und Verantwortung.