Bild: The Last Dance, The Last Cry, Strap On Halo
Tickets für The Last Dance, The Last Cry, Strap On Halo zusammen live erleben. Karten jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Seit jeher eine Kraft, die Substanz über Glamour und Gimmicks stellt, ist aus The Last Dance, die in den 90er-Jahren für gefühlsbetonten und damals bereits aussergewöhnlich eigenständigen Gothic Rock standen, spätestens seit ihrem wegweisenden Album "Whispers in Rage" (2003) eine Band geworden, die tatsächlich eine eigene Kategorie bildet. Scheuklappen in Instrumentierung, Arrangement oder Songstruktur: Fehlanzeige. Die Band sagt selber über sich: "The Last Dance’s tour van crushes into a Cirque du Soleil tent in Nashville", was den Nagel auf den metaphorischen Kopf trifft.
www.thelastdance.com
www.facebook.com
soundcloud.com

THE LAST CRY:
The Last Cry sind aktuell eine der gefragtesten UK Goth / Dark Wave-Bands. Mit ihrem Debütalbum "Walking To The Edge" begeisterten sie auf Anhieb eine große Schar an Fans. Melancholische Texte, die zum Nachdenken anregen, gezielt gesetzte Gitarren, mitreißende Melodien und ein kräftiger Bass sind das Markenzeichen von The Last Cry.

Doch dem ist nicht genug: Live überzeugt vor allem Sänger Andrew Birch mit seiner gar grotesken, extrem emotionalen Performance. Wer The Last Cry einmal live gesehen hat, wird wissen, dass Andrew all sein Herzblut in seine Musik steckt und seinem Publikum seine gesamte Gefühlswelt offenbart.
www.reverbnation.com

STRAP ON HALO:
"Strap On Halo's is an American Goth Rock band whose music harkens to 'traditional gothic' that is driven by howling guitars, resonating bass and a haunting female voice."
www.reverbnation.com

Davor, dazwischen und danach: DJ Martin Oldgoth