FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

The MAGIC OF SANTANA - feat. Alex Ligertwood & Tony Lindsay Tickets - Neuruppin, Kulturkirche

Event-Datum
Samstag, den 21. Mai 2022
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Karl-Marx-Straße 88,
16816 Neuruppin
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturhaus Stadtgarten Stadt Neuruppin (Kontakt)

Rollstuhlfahrer können einen Randplatz (links oder rechts) im Parkett zum Normalpreis buchen und werden bei der Veranstaltung daneben platziert. Die Begleitperson erhält vor Ort im Anschluss ein kostenfreies Ticket.
Ticketpreise
von 39,00 EUR bis 49,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: The Magic of Santana
Eine beeindruckende Santana-Show und eine energiegeladene Reise durch die Hits des lateinamerikanischen Gitarristen: das sind „The Magic of Santana“. Zusammen mit dem Originalsänger Alex Ligertwood – und/oder auch mit Tony Lindsay – bieten die Hamburger Musiker ein unvergessliches Erlebnis. Der unverkennbare Gitarrenton von Carlos Santana wird von Gerd Schlüter authentisch dargeboten, perfekt ergänzt durch Keyboarder Jens Skwirblies, der ebenfalls seit seiner frühesten Jugend von der Musik Santanas geprägt ist. Die drei Schlagwerker Andreas Rohde mit Timbales und Vocals, Jürgen Pfitzinger und Pablo Escayola an Congas und Bongos sorgen für das Santana-typische Latin-Feeling. Den Groove der Band erzeugen Oliver Steinwede und Bassist Martin Hohmeier. Für die Vocals sind Sänger Tom Friedländer und Oliver Schröder, der auch noch mit seinem unverkennbarem Gitarrensound die Band unterstützt, zuständig. Daneben spielen andere aktuelle wie auch ehemalige Santana-Musiker wie zum Beispiel Richard Baker, Dave Matthews und Bill Ortiz gerne mit dieser außergewöhnlichen Band.
„The Magic Of Santana“ performt die Santana-Highlights aus 40 Jahren – dieser Abend wird „supernatural“! 

Bild: Kulturhaus Stadtgarten

Das Kulturhaus Stadtgarten gehört neben der Kulturkirche Pfarrkirche St. Marien zu den ältesten und traditionsreichsten Veranstaltungsstätten der Fontanestadt Neuruppin. Ziel der Einrichtung ist es, einen Ort der Unterhaltung, der Bildung und des demokratischen Diskurses zu bieten und Kreativität, Toleranz und kulturelle Vielfalt zu fördern.

Das Gebäude wurde Ende des 19. Jahrhunderts eröffnet und beherbergte früher das Gasthaus des Brauereibesitzers Friedrich Wilhelm Schönbeck. Heute finden hier in charmanter Retro-Kulisse kulturelle Events aller Art statt. Ob Pop- oder Rock-Konzert, Theateraufführung, Lesung, Ausstellung, Party, Seminar oder Vortrag - im Kulturhaus ist immer etwas los. Je nach Event finden zwischen 600 und 900 Personen in den Räumlichkeiten Platz. 

Wer mit dem Auto anreist, findet direkt vor der Tür ausreichend Parkplätze. Zu Fuß kommt man vom Neuruppiner Westbahnhof in etwa 15 Minuten. Sichern Sie sich jetzt Tickets und erleben Sie im Kulturhaus Neuruppin Veranstaltungen der Extraklasse!

(Quelle Text: im | ADticket)