FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: The Mighty Mocambos & Caroline Lacaze

Derzeit sind keine Tickets für The Mighty Mocambos & Caroline Lacaze im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Tickets für das Konzert von The Mighty Mocambos & Caroline Lacaze live am 20.04.2013 im Orange Peel Frankfurt. Karten jetzt im Vorverkauf sichern für die Crème de la crème der Funk-Szene.

Ausverkauft hieß es am 21.01.2012 bei Bamboo Live, als „The Mighty Mocambos“ in Mannschaftsstärke auf der Bühne im Orange Peel standen. Im November 2011 kam Ihr Longplayer „The Future is Here“ heraus mit so Hochkarätigen Gäste wie Afrika Bambaataa, Charlie Funk und King Kamonzi, auch die grandiose Su Kramer und natürlich die bezaubernde Caroline Lacaze. Viel ist passiert in 2012 mit den Mighty Mocambos & Caroline Lacaze, die zur Crème de la crème der deutschen, wenn nicht gar weltweiten Funk-Szene gehören, wurden sie doch schon mit Dap Kings, der Band von Sharon Jones verglichen. Die Swinging Mademoiselle’ zog von Paris nach Hamburg, veröffentlichte eine Reihe 7inch-Singles auf Labels wie Mocambo, Tramp Records and Légère Recordings. Nach einem Gastauftritt auf dem Album ‚The Future is Here’ der Mighty Mocambos begleitete sie die Band als Feature auf deren Europa-Tournee, inklusive Support-Shows für Lee Fields, sowie einer Live-Performance bei Craig Charles’ Funk & Soul Show in der BBC.

Jetzt kommen Sie zurück auf die Bühne im Orange Peel, im Gepäck haben The Mighty Mocambos, natürlich Caroline Lacaze und Ihr verblüffendes Debüt-Album „En Route“ das einen Tag vorher erscheint. Und das erzählt Ihre Geschichte als musikalischen Roadtrip. Mit ihrem ersten Longplayer, rückt Caroline Lacaze weiter ins Spotlight – mit einem Stil, der ganz ihr eigener ist. Die Mischung auf “En Route” ist eklektisch und gleichzeitig konsistent: nonchalanter Sixties-Beat, mysteriöser Psych-Pop, rauher Funk und sehnsüchtiger Chanson, zusammengehalten und gekonnt in Szene gesetzt vom organischen Soul-Sound des Mocambo Electric Sound Orchestra. Das Mocambo-Team liefert wie bereits zuvor in Produktionen mit Gizelle Smith, Mighty Mocambos, Kenny Dope und Afrika Bambaataa stilsicher die passende musikalische Untermalung.

Aftershowparty mit den Vinyl Liebhabern, Gastgeber Holger Menzel (Bamboo/ ffm) , Marcus K. (Topshake /da) und Rockin’ Sebastian (Get Down / stuttgart).