FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: The Mother in Me is the Mother in You - Ballhaus Ost
Jetzt Tickets im Vorverkauf sichern und The Mother in Me is the Mother in You, die 1:1 Tarotkarten-Lesung im Ballhaus Ost 2021 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Sie ist wieder da! Zum Jahresabschluss findet Felizitas Stilleke zurück zu ihrer Auseinandersetzung rund um das Themenfeld Nicht-/Noch-nicht-/nicht-mehr-/Vielleicht-/Mutterschaft und ihrem freundschaftlichen Spiel mit der Auflösung binärer Normen und Rollenfragen dazu. Auf Einladung des Festivals »It’s about time« nimmt Felizitas sich selbige und vertieft ihr Ausloten performativer Räume für ein thematisches Fass ohne Boden. Denn so schnell ließen sich die Fragen rund um Mutterschaften nicht überschreiben, geschweige denn abschließen!

Verstärkung naht! Eigens für das Festival reist ihre Freundin, genannt Smu, aus Bangalore an. Endlich verbringen sie Zeit IRL und teilen im Anschluss oder auch immer mal wieder mittendrin ihre Begegnung, die vor nunmehr 1,5 Jahren als wöchentlicher Zoomaustausch über Nicht-Mutterschaft eine Form und mit den Sister Misfortune Tarotkarten schließlich eine Stimme fand.

Nach einer neuen Podcastsession, live aus dem Ballhaus Ost, lädt Smu als optimale Einstimmung für die nahenden Festtage und das kommende Jahr zu persönlichen 1:1 Tarotkartenlegungen der Sister Misfortune ins Ballhaus ein. Welche Göttin weist dir den Weg aus und in ein Leben ohne Mutterschaftsfragen und welche hört deine Ängste diesbezüglich? In einer 15minütigen Session wird sie spürbar, die Sisterhood, die Felizitas und Smu verbindet. Daher bildet die Kraft dieser feministischen Storytelling-Praxis in Form des Tarots ihr großes Finale: als Workshop, in der all die Geschichten der Göttinnen geteilt werden und wir uns gemeinsam darin schulen, diese kraftvollen Geschichten weiterzugeben.

von und mit: Felizitas Stilleke und Smruthi Gargi Eswar
Sounddesign: Björn Stegmann
Jingle: Christian Fleck
Voice Jingle: Wikiriot

Eine Produktion von Felizitas Stilleke in Kooperation mit dem Ballhaus Ost. Im Rahmen von »It’s about time«. Gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds.