Bild: The Pretty Things
Hier Tickets für The Pretty Things Tickets sichern und die Rockmusiker im Rahmen der Farewell Tour 2018 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

The Pretty Things – Old but Gold

Nach über 50 Jahren und annähernd so vielen Änderungen in der Besetzung sagen The Pretty Things, vorerst, Lebwohl. Die britischen Rock-Legenden mischen bereits seit den 60er Jahren die Musikwelt mit ihren exzessiven Live-Auftritten und wildem Sound auf.  In ebendiesen 60ern hatte die Band ihre Blütezeit. Die Musiker rund um Ex- Rolling Stones Bassist Dick Taylor und Sänger Phil May landeten schon im ersten Jahr ihres Bestehens den Top 10 Hit Don’t bring me Down – ein Erfolg, an den die Band jedoch zunächst nicht anknüpfen konnte. Wenn sie sich auch nicht dauerhaft in den Charts halten konnten, so hatte ihr finsteres Image und der ungewohnt harte R’n’B sie alerdings unvergesslich gemacht.

Doch in 50 Jahren passiert viel: unzählige Male wechselten die Bandmitglieder, mit S.F. Sorrow schufen The Pretty Things die wohl weltweit erste Rockoper, die noch heute als Meisterwerk des Psychedelic Rock gilt. Denn auch stilistisch war der anfängliche Rythm and Blues schnell überholt: traditioneller Folk Blues, Psychedelic, Hard Rock und New Wave - die Jungs haben sich an so einigem versucht.


Farewell Deutschland Tour 2018

Für ihre Farewell Tour 2018 stehen The Pretty Things jetzt noch einmal auf der Bühne. Die mittlerweile fünf-köpfige Gruppe aus Dick Taylor, Phil May, George Woosey, Jack Greenwood und Frank Holland enttäuscht noch immer nicht. Vital und energiegeladen wie eh und je entführen sie ihre Fans auf eine Zeitreise durch über 50 Jahre Bandgeschichte. Hits wie Roadrunner, Louie Louei oder The Good Mr Square werden nicht fehlen. Seien Sie live dabei, wenn die wildesten Rocker der 60er Jahre eine Ära beenden! (Quelle Text: tu | AD ticket GmbH)