Bild: The Spirit of Falco, The Monkeys & Sissi A
Tickets für The Spirit of Falco, The Monkeys & Sissi A. Jetzt Karten vorbestellen und The Spirit of Falco, The Monkeys & Sissi A 2017 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Das ultimative Konzerthighlight!
The Spirit of FALCO - Hans-Peter Gill & Band spielen die größten Hits von FALCO LIVE!
Der Kommissar, Vienna Calling, Emotional, Jeanny, Coming Home, Ganz Wien Out of the dark oder der Welthit Rock me Amadeus.
Erleben Sie wie Tausende Zuschauer vorher wie er Falco lebt!
Hans-Peter Gill kannte Falco´s Mutter Maria Hölzel und begeisterte 2012 mit der originalen Falco Band im Wiener U4 das Publikum, dort wo einst Falco seine Weltkarriere begann.Hans-Peter Gill ist der einzige von der FALCO PRIVATSTIFTUNG offiziell autorisierte Falco-Double Solokünstler Deutschlands.


SISSI A.-CREEDENCE REVIVED, die Band mit dem erdig-kalifornischen CCR-Swamp- Sound und der unverkennbaren “John Fogerty“-Stimme von Mr. Boro Schäfer hat sich als CCR-Tributeband bundesweit und über die Grenzen hinaus erfolgreich etabliert. Die über 10 Jahre gereifte CCR-Show und Live-Qualität dieser aus der Rhein-Main-Region stammenden Ausnahmeband erinnert sehr stark an die grandios kraftvollen Live-Auftritte von CCR-Mastermind John Fogerty bei seinen letztjährig umjubelten Konzerten in Deutschland. SISSI A. darf zu den besten Tributebands ihres Genres europaweit gezählt werden. Gemeinsame Auftritte mit bekannten Tribute-Bands wie z.B. Voodoo Lounge, Beach Boys Revival Band, Queen Kings, den altehrwürdigen Rattles & Lords, sowie mit Letz Zep (London) und den Originalen Barcley James Harvest oder Manfred Mann´s Earth Band, absolvierte SISSI A. in den letzten Jahren im In- und Ausland.
Wie in jedem Jahr übernimmt Gründungsmitglied Harald Schuchardt wieder die Moderation des Abends

„The Monkeys“
Sie spielen die heiße Musik der 60er und 70er Jahre, kommen aus Florstadt und verstehen es, ihr jeweiliges Publikum schnell zum Tanzen zu bewegen. Ihr musikalisches Motto lautet “Back to the roots” Egal, ob Beatles, Byrds, Lords, Troggs, Everly Brothers oder Tony Sheridan, sie haben die besten Klassiker der bekanntesten Künstler/Bands aus zwei Jahrzehnten “drauf. Erinnerungen werden wach, wenn sie Songs wie „The Last Time“ von den Rolling Stones, „Baby Come back“ von den Equals oder „Hang an Sloopy“ von den McCoys präsentieren. Getanzt wird hier, was das Zeug hielt. Ältere Semester - aber auch die jüngere Garde - bevölkern die Tanzfläche und mit dem Klassikern „Proud Mary“, „Let’s twist again“ oder „Let’s Dance“ von den Cats, überzeugen sie vollends ihr Publikum. Besetzung: