The Story Begins Tour Tickets - Potsdam, fabrik Potsdam

Event-Datum
Samstag, den 23. März 2019
Beginn: 21:00 Uhr
Event-Ort
Schiffbauergasse 10,
14467 Potsdam
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: fabrik Potsdam (Kontakt)

- ViP-Abo: Für Besitzer eines Jahresabo der ViP (Verkehrsbetrieb Potsdam)
- Die Kasse öffnet 60 Minuten vor Beginn
Ticketpreise
ab 8,80 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

The Story Begins Tour

Bild: The Story Begins Tour
„Design Your Universe“ – dieser Songzeile getreu, die von der Symphonic Metalband Epica stammt, lebt Lea Ciara Czullay für die Musik. Bereits seit Jahren in mehreren Bands unterwegs, startete sie nun im Jahr 2018 ihr Soloprojekt und veröffentlichte im Mai ihr erstes Album „The Story Begins“. Musikalisch ist die Gitarristin im Melodic Metal/Symphonic Rock/Metal zuhause. Das spiegelt sich auch auf ihrem aktuellen Album wider, denn zu ihren Einflüssen und Inspirationen zählen Bands wie Nightwish, Epica, Lacuna Coil und Sabaton, die Lea Ciara Czullay in ihrem Gitarrenspiel und in ihrer Arrangement-Arbeit stark geprägt haben. Der Fokus von Lea Ciara Czullay selbst liegt auf dem Gitarrenspiel, womit sie überzeugen kann. Authentisch, leidenschaftlich und zielstrebig setzt sie ihre Ideen um und verwendet auf ihrem Album und auf der Bühne sowohl 6 als auch 7saitige Gitarren mit unterschiedlichen Tunings. (Präsentiert von Breakdown Events & Gitarrenfabrik)
Bild: Waschhaus Potsdam

Das Waschhaus in Potsdam ist das größte Kulturzentrum Brandenburgs und dient seit 1993 als gemeinnütziger Raum für Kunst und Kultur. Die ehemalige Garnisonswäscherei bietet als „Haus für alle“ ein vielfältiges Angebot für jeden Geschmack. Jährlich zieht es mehr als 100.000 Besucher ins Waschhaus, um international renommierte Künstler und junge Nachwuchstalente live zu erleben.

Das Veranstaltungsrepertoire reicht von Konzerten und Tanzaufführungen über Kabarett- und Comedy-Shows bis hin zu Lesungen und Kunstausstellungen. In den warmen Monaten finden dort zudem das Sommer Open Air Kino sowie mehrere interaktive Programme statt. Neben dem ehemaligen Wäschereigebäude bespielt das Waschhaus auch die Räumlichkeiten der Waschhaus Arena, des Kunstraums Potsdam und die Oxymoron Dance Company, welche sich in unmittelbarer Nähe befinden.

Da das Waschhaus bereits 1880/82 erbaut wurde, ist die Fassade ganz im Stile der preußischen Baukunst mit gelb-roten Backsteinen verkleidet. Seit seiner Sanierung im Jahr 2007 erstrahlt das Waschhaus in neuem Glanz und erweist sich weiterhin als wahrer Besuchermagnet. Jetzt Tickets sichern und eindrucksvolle Veranstaltungen im Waschhaus in Potsdam erleben! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)