The Sugar Sisters Tickets - Heppenheim, Marstall / Kurmainzer Amtshof

Event-Datum
Samstag, den 06. Oktober 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Amtsgasse 5,
64646 Heppenheim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Forum Kultur Heppenheim e.V. (Kontakt)

Ermäßigten Eintritt erhalten SchülerInnen, Auszubildende, Studierende, Schwerbehinderte und InhaberInnen der Ehrenamts-Card des Landes Hessen gegen Nachweis.

Freien Eintritt erhalten junge Menschen bis zu einem Alter von 16 Jahren und InhaberInnen der Heppenheim-Karte. Diese Regelungen gelten nur, solange freie Plätze für die Veranstaltung verfügbar sind.

Bei allen Veranstaltungen ist freie Platzwahl.
Ticketpreise
ab 21,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Specials - Forum Kultur Heppenheim
Specials: The Sugar Sisters

1938 schrieben sie Musikgeschichte, als sie mit mehr als einer Million verkaufter Tonträger von "Bei mir bist du scheen" als erste Girlgroup weltweit eine Goldene Schallplatte einheimsten: LaVerne, Maxene und Patty Andrews katapultierten mit ihrer Trio-Version Sholom Secundas bis dahin nur wenig bekannten Song aus dem jiddischen Musical "I Would If I Could" ins American Songbook und machten ihn so unsterblich. Es folgte eine bis dahin beispiellose Karriere, die in gemeinsamen Auftritten mit Stars wie Frank Sinatra, Dean Martin, Bing Crosby und dem Glenn Miller Orchestra ungezählte Höhepunkte fand.

Bis heute bleibt der Einfluss der drei Schwestern ungebrochen, so zollt selbst die Sesamstraße mit einer Puppenband namens "Androoze Sisters" dem Trio Tribut. Mehrstimmiger Gesang, swingende Beats und pulsierende Rhythmen begeistern auch im neuen Jahrtausend, und so verwundert es kaum, dass junge Künstlerinnen sich von Klängen der "Close Harmony" in ihren Bann ziehen lassen und die Herausforderung annehmen, mit zierlichen Füßen in gigantische Fußstapfen zu treten. Kennengelernt haben sich Isabel Flössel, Kumari Helbling und Miriam Umhauer bei "Sugar - Manche mögen´s heiß" in Bad Vilbel, wo die drei Musicaldarstellerinnen mit wachsender Begeisterung gemeinsam auf der Bühne standen und sich schon bald darüber im Klaren waren, ihre künstlerische Zusammenarbeit auch nach dem letzten Vorhang fortzusetzen. Der Name The Sugar Sisters ergab sich dabei fast von selbst.

Mit perfekt harmonisierten Klassikern wie "Bei mir bist du scheen", "Boogie Woogie Bugle Boy" und "In the Mood" lassen die "Zuckerschwestern" die Ära der legendären Andrews Sisters aufleben. In seinem neuen Programm "Swing Along" wächst das zuckersüße Trio jedoch über die vielzitierten Originale hinaus und nimmt sein Publikum mit auf einen musikalische Zeitreise, in deren Verlauf es von den Hits der 20er Jahre bis hin zu brandaktuellen Songs ein abwechslungsreiches Repertoire im beschwingten Gewand der berühmten Schwestern präsentiert. Dass dabei auch traumhafte Petticoats und raffinierte Schleifchen nicht fehlen, macht den Augen- und Ohrenschmaus perfekt.

Besetzung:
Isabel Flössel
Kumari Helbling
Miriam Umhauer
Bild: Kurmainzer Amtshof

Kurmainzer Amtshof 
Schon seit über 600 Jahren thront die mittelalterliche Burg über Heppenheim und bezaubert mit ihren gotischen Wandmalereien und den gut erhaltenen alten Gemäuern. 

Im Kurmainzer Amtshof gibt es verschiedene Räumlichkeiten, die für Veranstaltungen genutzt werden können: Der große Festsaal, der Kurfürstensaal, der Wappensaal und der Marstall. 

Marstall / Kurmainzer Amtshof, Heppenheim